eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Aw: Warum besuche ich ein Reiki Seminar ? (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück123Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 327  
THEMA: Aw: Warum besuche ich ein Reiki Seminar ?
#30027
Aw: Warum besuche ich ein Reiki Seminar ?
(21.07.2011 18:32)  
 


Hallo Hinz_und KUnz,
 
ich habe den schweren Verdacht, das du uns hier deine Welt verkaufen willst.
 
Du redest wieder von Dualität, die es nicht gibt. Sie ist eine der größten esoterischen Erfindung und die größte Lüge.
 
Außerdem hebe ich meine rechte Augenbraue, wenn einer schreibt...du musst...du sollst... mal das machen.
 
Aber, es sei dir gegönnt, das zu tun, was du selbst für dich als richtig empfindest.
 
Weil, es ist deine Welt und deine Schöpfung, nicht mehr und nicht weniger.
 
Grüße Hengst
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#30029
Aw: Warum besuche ich ein Reiki Seminar ?
(21.07.2011 19:25)  
 


Sehr patetisch Hengst, aber nichts destotrotz.
 
Jeder versucht seine Darstellung mitzuteilen, das macht Konversation in seinen Grundzügen aus. Wie du darauf kommst, dass ich meine Sichtweise "verkaufen" will, wissen nur die Götter.
 
Ich gönne dir, dass du der Dualität ihre Existenz absprichst, das macht achtsame Kommunikation aus, ganz egal ob es nun so stimmig ist oder nicht.
 
Aber ich entnehme deinem Hinweis, ich möge meine Sichtweise hier nicht verbreiten und so einem Hinweis folge ich gerne, ganz besonders wenn einem unterstellt wird, etwas verkaufen zu wollen.
 
{#1144615739}
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#30035
Aw: Warum besuche ich ein Reiki Seminar ?
(21.07.2011 20:25)  
 


Hallo HInz_und Kunz
 
ich esse lieber Pastete als patetisch zu sein...lol
 
Das "verkaufen" ist nur sinnbildlich gemeint.
 
Vielleicht haben wir alle ja recht viel Spaß an deinen, aus deiner Welt, konstruktiven Beiträge.
 
Das macht ja ein Forum auch aus.
Nichts für Ungut.
 
Hengst
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#30041
Aw: Warum besuche ich ein Reiki Seminar ?
(21.07.2011 21:02)  
 


ich stell hier mal ne kerze auf.......
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#30043
Aw: Warum besuche ich ein Reiki Seminar ?
(21.07.2011 21:42)  
 


 
Und ich stell mal eine Kerze mit dazu und räucher noch ein bissel Styrax für harmonische Stimmung {#emotions}
 
Weißt du was mich stört, Danny ?
Ich schreibe von meiner Meinung, nach gelebten Erfahrungen und du antwortest mit Theorie {#emotions}
Das was sich in der Theorie so einfach liest und im geschützen Rahmen eines Seminars auch einfach umzusetzten ist, das ist es im Leben nicht immer.
Ich bin Jemand das ich umsetzte woran ich glaube, das wenn ich etwas glaube das auch im Alltag lebe und da habe ich bei manchen etwas umgedacht und das fühlt sich für mich richtiger an. 
 
Natürlich gibt es Tag und Nacht, Hell und Dunkel und das ist auch wichtig, deshalb schaue ich trotzdem nicht weg wenn Dinge passieren die Jemand anderen schaden 
 
Ich bin nach wievor der Meinung, das wir nicht für das Verhalten anderer verantwortlich sind,
wir haben es einfacher wenn wir annehmen was ist oder war, Frieden finden und das Beste aus allen zu machen und unseren Weg positiv weiterzugehen.
Das macht aber nicht "Verbrechen" positiv oder richtig, meine Meinung {#emotions}
 
Liebe Grüße
 
Mara
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#30044
Aw: Warum besuche ich ein Reiki Seminar ?
(21.07.2011 21:49)  
 



nordwind schrieb:
hmm....
 
sogenannte traumtische erfahrungen, können schon hilfreich sein....
es kommt darauf an welche schlüsse man daraus zieht,
ansonsten kommt die erfahrung immer wieder.
 
schon klar es ist schwer für ein opfer eines grauusahmen verbrechens dankbar für die erfahrung zu sein......
der verbrecher handelt sicher nicht weil er dem opfer spirituell weiterhelfen will...
 
aber die energien haben sich getroffen,
sie haben sich angezogen weil sie sich gegenseitig am dienlichsten sein können...
 
und ich glaube wenn man den körper verlassen hat, liebt man den mörder sogar bedingungslos....
 
Ich bin dankbar für die finsterniss die mir wiederfuhr,
erst sie hat mir ermöglicht das licht zu sehen,
erst sie hat dass licht geltend gemacht,
ohne sie wär ich nie auf meinen weg gekommen....
 
 
herzlichst
 
 


Danke für deinen Beitrag, Nordwind {#emotions}
Es fühlt sich gut an, das du negative Erfahrungen für dich in positives verwandeln konntest
 
Herzliche Grüße
 
Mara
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück123Weiter>Ende>>