eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Fernheilung - Fernreiki für Shaina/Netty (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12345Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 341  
THEMA: Fernheilung - Fernreiki für Shaina/Netty
#7791
Aw: Fernheilung - Fernreiki für Shaina/Netty
(21.02.2010 21:22)  
 


Netty,

okay...es geht gleich los...

Schönes fühlen und spüren Dir...


______________________

Nith meine Sonne,

einfach eine Kerze an machen mit den Gedanken und Herzen dabeisein...
dein Wille ist schon das größte Geschenk...

lg...Meryem
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#7795
Aw: Fernheilung - Fernreiki für Shaina/Netty
(21.02.2010 22:02)  
 


Wie geht es dir Netty ?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#7796
Aw: Fernheilung - Fernreiki für Shaina/Netty
(21.02.2010 22:16)  
 


Möchte ich auch gern wissen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#7798
Aw: Fernheilung - Fernreiki für Shaina/Netty
(21.02.2010 22:24)  
 


Ja, ich auch.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#7800
Aw: Fernheilung - Fernreiki für Shaina/Netty
(21.02.2010 22:27)  
 


Hallo ihr Lieben,
nochmals vielen Dank für alles.
Es war und ist immer noch ein einschneidendes Erlebnis für mich.
Ich deckte mich ja zu, da ich weiss, dass es einem fröstelt.
Am Anfang ging es mir durch den Körper, eiskalt, wie als wenn jemand mit einem Eiszapfen über und durch meinen Körper glitt.

Kurz darauf war es besser, denn es wurde warm, aber es fing an zuerst an meinem Brustkorb zu wirken...Herzchakra...es klopfte, bohrte, war aber nicht unangenehm.Ich merkte, wie jemand an meinen Händen und Füßen war, dann am becken und Schultern.
Ich lies es einfach nur geschehen, denn sie wissen ja, was sie tun.
So verfiel ich in absoluter Entspannung und nun begannen die Bilder...vieles passierte. Wenn ich alles schreiben müßte, sitze ich noch lang hier.
Ich fasse mich kurz.
Erst war Jesu bei mir, ich erkannte ihn so...Er hatte eine kleine Porzellanschüssel ( wie bei den Aphotekern)und ein Pulververkleinerer und rührte darin. Ich lag auf einer Britsche. Dann betreufelte er mich mit irgend etwas und sprach Worte, die ich leider nicht verstand. So schnell, wie er da war, war er wieder weg.
Auf einmal stand ein Indianer da, rasselte mit einer rassel über meinen ganzen Körper. Um mich herum viele tanzende Indianer. Sie beugten sich, mit ausgestreckten Armen, als wenn sie etwas anbeteten und kamen wieder hoch und hielten die Arme nach oben, als wenn sie was empfangen wollten...So ging es einige Zeit.
Dann merkte ich, wie ich fieberte, mir wurde wirklich richtig heiss.
Merkte, wie ich aus meinem Körper ging und schwebte kurz über mir, verwandelte mich in einen Adler und flog und genoss die Freiheit.Kam aber kurz drauf, wieder in meinen Körper zurück. ich spürte es, weil ich den Hund berührte. Nun lag ich wieder da.
Es vergingen nun 3 Tage und 3 Nächte so. Ich sah den Mond und die Sonne drei mal...
Danach stand ich wieder auf, etwas geschwächt, aber mir ging es gut.
Neben mir sas immer noch ein Wolfshund oder Husky, weiss net.

Es geschah noch mehr, aber das würde hier den Rahmen sprengen....
Ich habe jetzt immer noch schubweise Gänsehaut und spüre, dass an mir gearbeitet wird.
In der nacht werde ich wahrscheinlich noch weiterhin bearbeitet, denn die Energie fließt ja weiter.

Es war ein sensationelles Erlebnis.
Ich bin so dankbar.
Knuddel an euch,
Netty
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#7801
Aw: Fernheilung - Fernreiki für Shaina/Netty
(21.02.2010 22:47)  
 


Danke für deinen Bericht, Netty

Ich wünsche dir gute, schnelle Besserung
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12345Weiter>Ende>>