eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Witchboard (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück1234Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 471  
THEMA: Witchboard
#2270
Aw: Witchboard
(16.10.2008 12:06)  
 


Hallo ihr Lieben
so viele Antworten...
Ich hatte noch nie Probleme mit Geistern ,egal was ich mach ,sie lassen mich in Ruhe.liegt sicher daran das ich sie seit meiner Kindheit sehen kann.Beim witchern hatte ich bisher nur Engel und meinen Hauskobold Bisep an der Leitung.Die Kontakte sind ziemlich unterschiedlich,je nach Energiestärke die da kommt.Mal können sie buchstabieren mal nicht.Ich weis nicht ob ich richtig liege mit der Vermutung das es auf die Person ankommt die da witchert.Menschen die sehr klar sind,weit in ihrer spirituellen Entwicklung,ziehen höher schwingende Wesen an.Ebenso umgekert.Ich denke das so die...Unfälle...also Belästigungen von niederen Wesen,wenn man das so nennen kann,zustande kommen.Ich hab seit 20 Jahren mit Magie zu tun undmir ist noch nie was passiert.Warum höhre ich immer wieder Schauergeschichten von Magie,witchern und Co.Liegt es an der labielen Psyche,spielt sicher eine Rolle.Falsche Vorstellungen,unwissenheit????Würde gerne eure Erfahrungen höhren.
Grüßlies
Mondin
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#2648
Aw: Witchboard
(09.11.2008 16:54)  
 


Die Warnung von wolfsfrau sollte man schon ernst nehmen. Meiner Meinung nach jedenfalls...
Durch die Benutzung von Wichtboards öffnet man eine Tür zur Anderswelt. Und was an Energien durch diese Tür zu uns kommt, ist leider nicht immer positiv.

Ich will die Evokation von Geistern nicht
schlecht machen. Aber man muss sich schon klar sein, dass diese Art der magischen
Praxis nicht ganz ohne Risiken ist. Was die
Durchführung einer Geisterbeschwörung angeht,
scheiden sich ja die „lebenden“ Geister.
Während die einen Schutzkreise als
unverzichtbar einstufen, halten die anderen
Schutzkreise eher für hinderlich. Da muss
eben jeder seine eigenen Erfahrungen machen.

Aber Geisterbeschwörungen können nicht
nur süchtig machen, es kann labile Menschen
regelrecht in den Wahnsinn treiben. Eine sehr
beliebte Frage (besonders der Teenies)ist ja z.B. „Wann werde ich sterben?“…und ähnlicher Unfug...

Es muss nicht mal ein Geist anwesend sein.
Das Glas kann genauso gut vom
Unterbewusstsein bewegt werden. Aber welcher
„Ungeübte“ kann das denn wirklich
unterscheiden? Die Folgen können jedenfalls
verheerend sein.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#2773
Ira
Aw: Witchboard
(12.11.2008 21:38)  
 


Hallo,

zum Thema boarden, wie ich es nenne, kann ich nur sagen, dass man das nicht zum Spaß und Jux machen sollte, aber so gefährlich wie es wolfsfrau geschildert hat, habe ich es auch nicht erlebt und ich habe es auch sehr lange Zeit praktiziert. Es kommt sicherlich auch auf die Menschen an, die es machen wollen. Menschen, die nicht so gefestigt sind, sollten ganz einfach die Finger davon lassen. Das Schlimmste, was mir passiert ist, war ein sog. Juxgeist oder Fopgeist. Ich habe dann die Sitzungen sofort beendet und das war´s.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#10178
Aw: Witchboard
(17.04.2010 13:47)  
 


Hallo Mondin
93!

Das QuiJa (vom franz. Qui und deutsch. Ja)Board ist immer ein beliebtes Thema.
Ich persönlich rate jedem der danach fragt davon ab.
Denn allein dadurch das jemand solch eine Frage stellt, zeigt mir das diese Person nicht wirklich viel Ahnung von Magie, etc hat.

Somit kann ich Dir persönlich nur raten zuerst die magischen Grundlagen zu lernen, wie zB mindestens 1 ordentliches Bannritual (wie zB das kleine bannende Pentagrammritual & das kl bannende Hexagrammritual), danach die Rituale zum Invozieren und die passenden Invokationen, so das Du ganz konkret ein Wesen anziehen/anrufen kannst.

Lies Dir doch mal kurz folgendes Essay durch:
http://www.oto.de/documents/DasOUIJABrett.htm

93 93/93
Gruss
PanTau

P.S. Bitte die Arbeit mit dem Quija Brett nicht mit der Evokation verwechseln.
 
Letzte Änderung: 17.04.2010 13:51 von PanTau93.
 
My adepts stand upright; their head above the heavens, their feet below the hells.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#30479
Aw: Witchboard
(26.07.2011 22:12)  
 


:) Wenn ich im Raum anwesend bin, funktioniert es nicht.
 
Das mit den Toren, den Poltergeistern, Dämonen und Geistwesen die nichts Gutes wollen, stimmt. Das habe ich schon oft erlebt :(
 
Genauso kann es sein, dass sich die Tore nicht oder nur sehr schwer schließen lassen. Die Geister die hierbei gerufen werden, sind teilweise mächtiger, als das, was man sich nicht im Traum vorstellen könnte.
 
Grundsätzlich sollte auch gesagt sein, dass es ins besondere die psychisch labilen Menschen am leichtesten treffen kann, weil sie sich sehr wenig gegenüber dem was ihnen bevorsteht abschotten können. Sie können besessen werden und sozusagen als Wirt dienen.
 
Ein geöffnetes Tor ist nichts anderes wie ein Portal, durch das jedes x-beliebige Geistwesen eintreten und zurückkehren kann wie es möchte, bis es geschlossen wird. Da es aber meiner Erfahrung nach, die niederen Geistwesen sind, weil Schutzgeister oder auch die Engel und Erzengel unsere Welt betreten können in dem wir sie rufen, sollte man sich vorher im Klaren sein, mit welcher Macht ich es im schlimmsten Falle zu tun bekomme.
 
Jedes Tor das sich öffnet und geöffnet wurde, bringt neue Gefahren mit sich.
 
Letzendlich sollte jeder für sich wissen, was er tut aber auch in diesem Fall gilt, Unwissenheit schützt nicht vor Strafe.
 
In diesem Sinne wünsche ich euch noch viel Erfolg
und Glück.
 
Möge das Licht der Welt euch einen Weg durch die Dunkelheit zeigen.
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#32052
Aw: Witchboard
(20.08.2011 19:11)  
 


Mit dem Witchboard, habe ich mich noch nicht befasst.
Aber das wird auch noch kommen.
Habe mich eher auf Tarot, spezialisiert.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück1234Weiter>Ende>>