eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Witchboard (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück1234Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 471  
THEMA: Witchboard
#32186
Aw: Witchboard
(22.08.2011 17:28)  
 


Nur so ein Gedanke von mir:
kann es nicht auch möglich sein, das wie Ihr es nennt auch böse Geister, Dämonen...... eine Berechtigung haben und evtl. sogar für das Eine oder Andere hilfreich sein können?
Nur immer das/ die Gute(n) zu wollen hm, habe hier die Erfahrung gemacht, das Harmonie gar nicht immer erwünscht wird und es auch für Viele kaum auszuhalten ist.
Ich für mich beschäftige mich mit Beiden. Nicht um zu schaden sondern zu lernen.
Habe selbst ein Witchboard nach mir und meinenen Eingaben die ich bekam, anfertigen lassen.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#32228
Aw: Witchboard
(23.08.2011 22:07)  
 


Also ich muss gestehen ich habe Gläserrücken auch sehr oft gemacht. Im Teeniealter und eher noch so ohne sich irgendwie Gedanken zu machen. Ziemlich oft sogar und es hat immer funktioniert.
 
Heute - 30 Jahre später hab ich mir ein Witchboard gekauft und ich hab mich vorher auch informiert. Gedanken dazu hab ich mir also schon gemacht -- aber komischerweise funktioniert es jetzt nicht mehr.
 
Schlechte Erfahrungen hab ich damit allerdings niemals gemacht. Meine Kids interessieren sich auch dafür - aber da bin ich eher skeptisch, aber eher deshalb weil ich nicht weiss wie meine Kinder mit den Antworten umgehen würden. Ich habe mir seinerzeit null Gedanken darüber gemacht und das war wahrscheinlich auch gut so. Bei meinen Kids hätte ich so meine Bedenken.
 
Kennt das denn eigentlich keiner von Euch von früher, - so das Gläserrücken - ich habe schon gelesen dass der ein oder andere seine Erfahrungen damit gemacht hat. Warum es heute nicht mehr funktionieren will weiss ich nicht - obwohl ich nach wie vor daran glaube.
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#32231
Aw: Witchboard
(23.08.2011 23:52)  
 


Einfach nicht mehr daran denken und probieren, du hast irgendwie Angst oder vor etwas im Zusammenhang evtl. um deine Kinder, und deswegen funktioniert es (aktuell) nicht.

Es wird wieder kommen, wenn du nicht mehr dran denkst und keine Angst davor hast.

LG Wagga
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#32233
Aw: Witchboard
(24.08.2011 09:12)  
 


Joh..kann aber ebenso sein..das es damals einfach "dran"war und heute nimmer..
 
Zum Beispiel dran war,um zu zeigen..es gibt dda noch eine andere als die im Alltag erlebte Wirklichkeit..nur so ein Gedanke,der mir spontan kam..
 
Gaben können sich verändern..verschwinden oder aber durch neue ersetzt bzw.ergänzt werden..je nach Entwicklungsstufe und persönlicher Lebensaufgabe,die in diesem Moment dran ist..
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#32278
Aw: Witchboard
(24.08.2011 18:13)  
 


Ja Wisdom, das was Du schreibst klingt interessant. Ich denke nicht dass ich Angst davor habe, und das es Wesen in unserer Welt gibt, die wir nicht sehen können, davon bin ich schon sehr sehr lange überzeugt.  Kann aber sein, dass ich es im Moment auch nicht für das Richtige für meine Kinder sehe. Andererseits wissen sie ja ich beschäftige mich auch mit vielen Dingen zwischen Himmel und Erde die man nicht sehen oder so wahrnehmen kann, deshalb finde ich es auch ganz gut, dass sie sich überhaupt für solche Dinge interessieren.
 
Für mich war es wohl sogar der Einstieg als Teenager dafür, dass ich mich überhaupt für solche Dinge interessiert habe. So gesehen find ich es widerum gar nicht so schlecht. Warum es gerade für mich nicht funktioniert weiss ich nicht und ich versuchs im Moment auch gar nicht, da es für mich im MOment andere Dinge gibt die mich viel mehr überzeugt haben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#33633
Aw: Witchboard
(05.10.2011 22:10)  
 


Habe nun auch seit neuerem ein Witchboard, nachdem ich das früher immer machen wollte und nie jmd dazu gefunden habe ;)
Aber nun habe ich es einmal mit einer Freundin zusammen ausprobiert und war wirklich ziemlich erstaunt über die Intensität des Erlebnisses.
Nach dieser Erfahrung würde ich sagen, dass das Ankommen der von dem Wesen gemeinten Worte auch davon abhängt, wie medial begabt man ist und wie sehr man sich in diese Ebene reinversetzen kann.
Gerade wenn du viel gelesen hast, maybe, denke ich, dass du wahrscheinlich einfach zu verstandesmäßig rangegangen bist.
Allgemein denke ich, dass ein sehr hoher spiritueller Reifegrad erforderlich ist, um mit eventuellen (aus der jetzigen Sicht) negativen Antworten auf Fragen zur eigenen Zukunft gut umzugehen. Deswegen werde ich darauf achten, bei weiteren Sitzungen nur allgemeine Fragen zu stellen.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück1234Weiter>Ende>>