eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Runen (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück123Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 379  
THEMA: Runen
#16458
Runen
(18.08.2010 00:45)  
 


Hallo alle !

Runen interessieren mich schon 20 Jahre - sie werden einfach gestellt -gedacht - gesungen und
sie sind multiversal, weil der ganze Kosmos und die ganze lebende Welt aus ihren Energieflüssen
belebt werden.

Jede Rune hat einen Namen - eine Gestalt - eine Zahl, zuweilen einige sind auch mit einem Gottesnamen verbunden.
Sie können negativ gebraucht werden indem man sie umgekehrt verwendet oder auch positiv.

Der Gott Odhin durchwanderte viele Welten und hatte viele Namen, er brachte die Runen
in unsere Welt, so wie wir sie heute noch sehen.
Er hat sie von lichten Göttern bekommen als er inkarniert war hier auf der Erde und hing am windkalten Baum neun Nächte lang, verwundet dem Gott Odhin geweiht, sich selber.
( Edda)

Bis hier her....

Morgen mehr.
Würde mich freuen, weitere Runenkundige hier zu treffen.
Eure Myste
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#17146
Aw: Runen
(31.08.2010 12:01)  
 


schade, das du bisher nicht mehr darüber geschrieben hast, ich hätte mich sehr darüber gefreut. ;)

alles liebe, karin theresa
 
Lass nicht zu, dass Deine Ängste Deinen Träumen im Weg stehn!
www.naturspirit.net
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#17522
Aw: Runen
(08.09.2010 21:05)  
 


Hallo, liebe Myste. Auch ich finde das Thema "Runen" sehr interessant. Es ist erst vor kurzem "in mein Blickfeld geraten". Früher haben mich die Runen noch nicht angesprochen - mittlerweile scheint bei mir die Zeit reif zu sein, mich damit zu beschäftigen.

Ich bin gerade dabei, mir Runen selbst herzustellen. Habe an einem in der Nähe liegenden See Steine gesucht und gefunden, die sich dafür hervorragend eignen.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#18156
Aw: Runen
(02.10.2010 14:18)  
 


Hallo zusammen
mich begleiten die runen schon seit Kindheit wusste nur damals noch nichts damit anzufangen .
als Kind zB hab ich immer meinen selbst gebastelten Bogen mit Zeichen verziert wobei ich keine Ahnung hate was ich da ritzte . Heute arbeite ich mit den Runen , und all dem was mit germanischer Myhtologie zu tun hat .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#18168
Aw: Runen
(03.10.2010 00:42)  
 


hallo zusammen,
also ich finde runen total interessant habe sogar welche in der schublade,sie haben für mich so eine art urkraft.....doch leider fehlt mir das nötige wissen sie sinnvoll zu nutzen......
würde mich daher sehr freuen,wenn hier näheres darüber geschrieben würde.........
 
lg seelenfee  {#lach2}
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#18169
Aw: Runen
(03.10.2010 01:06)  
 


Toll, Du hast welche in der Schublade !...dann bist Du auch schon mit dem Geist der Runen verbunden, Du musst sie nur noch rufen mit Deinem Herzen in voller Liebe, ihren Namen.
 
 
Einige Runen sind direkte Lautanrufung zu einem Gott, es sind alles lichte Götter, Literatur
gibt es viele, um sich mit der Gestalt des Gottes in seiner Person bekant zu machen.
 
Verbinde Dich mit diesen Göttern, sie helfen Dir.
 
Meine Erfahrung und Empfehlung
 
Myste
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück123Weiter>Ende>>