eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Räuchern (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück123Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 303  
THEMA: Räuchern
#25612
Räuchern
(16.03.2011 22:53)  
 


Hat von euch schon einmal jemand mit ,, Copalo blanco " geräuchert ?
Protium copal
 
Familie Balsambaumgewächse, Burseraceae
 
Synonme Gehirn des Himmels Luft und Geist
 
Botschaft / Zugang Anrufung, öffnet das Herz, Geistige Klarheit, RaumKlärung, Schwitzhüttenräucherung, Schutz
 
Wow sag ich euch aber ich glaube man sollte es damit nicht übertreiben
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#25617
Aw: Räuchern
(16.03.2011 23:04)  
 


mal fix gesucht und das gefunden
 
Dieser Copal stammt aus Mexiko und hat eine weiss-durchsichtige Farbe mit kleineren dunkleren Einschlüssen. Er hat einen feinen, leicht waldigen Duft und wirkt sehr erfrischend und innerlich reinigend. Dieser Copal öffnet einem den Weg für die Wahrnehmung des Göttlichen. Copal wird von aztekisch Copalli oder Cocopaltic abgeleitet. Die Mayas nennen das Harz Pom, was ''Gehirn des Himmels'' bedeutet. Es war ihr wichtigster Räucherstoff für alle religiösen, magischen und medizinischen Zwecke.

Anwendung:

Copal kann sehr gut allein verräuchert werden. Es eignet sich aber auch hervorragend für Mischungen mit beliebig anderem Räucherwerk.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#25618
Aw: Räuchern
(16.03.2011 23:05)  
 


womit räucherst du am liebsten?
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#25622
Aw: Räuchern
(17.03.2011 00:02)  
 


ich muss gestehen, ich räuchere eigentlich garnicht, zähl mich eher zu der sorte waldläufer welche sich mit allerlei pflanzen und mineralien auskennt, weis was wann wo zu erhalten ist und so die kleinen problemchen löst welche die menschen plagen. 
das bringt mir persönlich ein stück weit freiheit weil ich mich weniger mit geistern rumschlagen muss, ich gehen kann wenn ich dermeinung bin es wird zeit und auch nicht unbedingt frei von vorurteilen bin. ich achte schamanen und druiden. schütze die natur wenn möglich und versuche nachbarschaftsstreite zu schlichten. sicher weis ich einiges über schamanen, ihre rituelle berufung und bräuche, die kunst des räucherns und von der last welche sie durch ihre berufung tragen.
deswegen wundert es mich eigentlich das doch recht viele sagen sie wollen als schamane aggieren. denn  die grundlegendeste sache eines schamanen ist seine vision und die reinigung von körper und geist. des weiteren die lehrer und sein rituelles wirkungsfeld. in zeiten der heiden und christianisierung sollte laut menschenverstand der schamane unter arbeitslosigkeit leiden, das gegenteil sit der fall.
 
nein ich räuchere nicht, es sei denn man zählt das würzen von fleisch durch den rauch von salbei, beifuss, getrockneter diestel oder wachholder dazu. 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#25623
Aw: Räuchern
(17.03.2011 00:16)  
 


hört sich gut an alea wo hast du das räucherwerk besorgt? man kann ja nicht überall kaufen;-)
 
ich räucher am liebsten mit styrax,  patchouli und aden obwohl es zwischen aden und aden auch noch unterschiede gibt was ich festgestellt hab ...
 
ich liebe es zu räuchern ... habe immer irgendwas an ...
 
lg anoriel
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#25624
Aw: Räuchern
(17.03.2011 00:22)  
 


Styrax hab ich erst vor kurzen für mich entdeckt,
hmmmmmmm riecht das gut, da könnte ich ins Räuchergefäß reinkriechen.
Das hat auch was streß abbauendes, ich werde davon ruhig
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück123Weiter>Ende>>