eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Aw: Auch ich kann etwas über die Dualseele erzählen... (1 Leser) (1) Gast



 
Zum Ende gehen Beliebt: 279  
THEMA: Aw: Auch ich kann etwas über die Dualseele erzählen...
#35330
Auch ich kann etwas über die Dualseele erzählen...
(31.12.2011 22:51)  
 


Ihr Lieben.
 
Dualseele. Das leidige Thema oder das romantischste überhaupt?
 
Ich kann es euch nicht beantworten....Leider....
Bei mir ist es eine Mischung aus beidem.
 
Anfang zwanzig heiratete ich einen Mann aus dem schönen Orient (Ägypten).
Warum? ...heute denke ich weil dieses Land mich magisch anzog.
Mit 16 war ich zum ersten mal dort...der erste Fuss auf ägytischer erde und ich hatte das Gefühl ich bin zu Hause...
Es musste also schnell eine Mann her...den Rest kennt ihr schon....
 
Nach zehn Jahren Ehe...war der zauber vorbei...meine süsse Tochter blieb mir....die Liebe zum Land auch.
Von Arabischen Männer war ich aber geheilt....Dachte ich...
 
Ich arbeitete als Verkäuferin...Den Tag war ich total nervös...wie Tiere...wenn ein Gewitter aufzieht. Doch es war strahlender Himmel...
Kurz vor Feierabend kam er....er betrat den Laden...und alles um uns herum hielt an.
Das er Araber war sah ich sofort...und schon drehte sich die Welt wieder für mich...
Er war schüchtern...sprach kein Wort...aber sah mich an...bis auf die Seele...ich fühlt mich so nackt...
Feierabend...super...so schnell war ich noch nie aus dem Laden raus...ich lief zum Wagen und weg war ich...Bis mich die Ampel stoppte....Er hatte gedrückt...ging rüber und winkte mir zu...war für ein Ar...dachte ich...lasst mich bloss in ruhe...ihr arabischen Männer....
 
Dieses Spiel ging wochen.....
Kein Wort
Nur Blicke
Ich lief jedesmal zu Wagen und Weg....
Von den Träumen die ich seit jeher hatte wollte ich gar nichts wissen/glauben...
 
Dann kam der Tag als er mich ansprach....
"Ich musste Dich einfach ansprechen...eine Stimme in mir hat es mir gesagt...ich muss"
So ein Spinner dachte ich noch....
 
Wir trafen uns drei Tage später....
Wir tranken Kaffee zusammen und sind dann in Park eines Schlosses spazieren gegangen....
Wir waren ein Paar.
 
Im Gespräch erfuhren wir, das wir zeitgleich damals von unseren Ehepartner ausgezogen sind...der Tag unserer Scheidungen ist der gleiche...
und die Liste geht endlos weiter....
Wir sind uns bestimmt damals in Ägypten auch über den Weg gelaufen...
 
Die Beziehung war sofort von 0 auf 100. Wir spürten uns...auch wenn wir nicht zusammen waren. Wenn es mir schlecht ging rief er an...und ich ihn...wenn irgendwas war...
Selbst mit meiner Tochter waren wir verbunden...
Im Kindergarten passierte etwas...noch bevor die anriefen kam sein Anruf mit der Frage ob mit meiner Tochter alles in ordnung sei...
Er ist nicht ihr leiblicher Vater...aber ihr Seelenvater ist er sicher...
Wir sind schon in früheren Leben eine Familie gewesen. So fühlte es sich für uns an.
 
Deswegen kam die erste Trennung für mich sehr überraschend.
Seine Worte waren eindeutig und klar...
Der kommt nicht mehr zurück...
Acht Wochen...hat mir meine Tochter (Damals4) jeden Abend gesagt das er wieder kommt.
Am Morgen des Tages X auch...Mama er kommt heute Abend...
Mama wollte eigentlich nichts mehr davon hören...
Aber als es klingelte...
knöpften wir genau da an wo wir vor Wochen aufgehört haben.
Es wurde noch intensiver...
 
Das meine Träume und Bilder stärker wurden muss ich glaube ich wohl nicht erwähnen.
 
Dann kam die zweite Trennung.
 
Was dann kam war Leid und zwar für gute zwei Jahre...
 
Aber für heute würde ich gerne hier an dieser Stelle schluss machen...und später mehr schreiben...falls es euch interessiert...
 
Eure Lareese
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#35335
Aw: Auch ich kann etwas über die Dualseele erzählen...
(01.01.2012 23:08)  
 


vieleicht sollte man da seine einstellung über und ob dualseele noch mal überdenken..
 
ich zitiere hier nur mal  eine,  aber meine liebste freundin, welche auch sehr lange auf der suche war..und verschiedenste erfahrungen machte :  sie sagte mir letztens : jeder kann das (  damit waren die dinge gemeint die man i. allg auf eigenschaften von dualseelen bezieht )     das ist auch das was ich denke und was ich gerade mache 
 
lg 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#35341
Aw: Auch ich kann etwas über die Dualseele erzählen...
(02.01.2012 09:49)  
 


Lieber RonS.
 
Was genau tust Du?
 
Und was genau glaubst Du?
 
Und sind es Deine Worte...oder die Deiner Freundin?
 
 
LG Chantal
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#35343
Aw: Auch ich kann etwas über die Dualseele erzählen...
(02.01.2012 11:15)  
 


Liebe Chantal. Ich glaube, dass sich Dualseelen, wenn sie gleichzeitig auf der Erde weilen, immer wieder anziehen. Das muss aber nicht bedeuten, dass sie hier auch ein glückliches Paar werden. Ich denke, dass Dualseelen wie siamesische Zwillinge sind. Mental stark miteinander verbunden und doch jeder ein eigenes Ich. Die Seelen (die ja eigentlich mal eine waren) ziehen sich an, weil sie das andere Ich benötigen. Aber wir vergessen oft, dass wir hier auf der Erde nicht nur aus Seele bestehen, sondern eine Einheit von Körper-Geist-Seele besteht. Ich will damit sagen, dass wir noch unabhängig von der Seele durch unseren Geist gesteuert werden. Und dieser will nicht immer das, was unsere Seele will. 
 
Liebe Gruß
Xcerana
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen