eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Aw: Problem mit einen karmischen Band ? (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück123456Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 56  
THEMA: Aw: Problem mit einen karmischen Band ?
#43383
Problem mit einen karmischen Band ?
(16.07.2017 13:48)  
 


Hallo liebe Leute,
 
bin neu hier und erstmal danke fürs lesen meines Beitrags und evtl. nützliche Tipps die mir weiterhelfen könnten!
 
Ich stecke derzeit in eine Situation drinnen, wo ich mich innerlich nicht frei entfalten kann. Dieses Dilemma hat schon im Jahre 2008 angefangen und bis heute hab ich es nicht geschafft dieses Band vollständig aufzulösen zu meinem Wohle.
 
Nun wie ihr euch alle denken könnt, geht es um eine Frau die ein Teil meiner Vergangenheit geprägt hat und von der ich evtl. auch vieles über mich selbst lernen konnte. Liebe war selbstverständlich da, jedoch musste ich mich durch Einmischung von Dritten Personen sowie der zuvielen Steine im Weg zur damaligen Zeit (Jahr 2004) einen Schlussstrich ziehen und meiner Wege gehen.
 
Dass klappte bis dahin auch wunderbar, und ich konnte endlich wieder durchatmen. Jedoch kamen nach knapp 4 Jahren wieder Erinnerungen an diese Person und ich suchte spontan nach meiner Herzensdame ob sich da was vllt. getan hätte.
 
Auf seltsamer Art und Weise landete ich tatsächlich wie es der Zufall wollte auf eine Wunschseite wo jemand unter einen anonymen Nick sich gewünscht hatte dass ich mich wieder bei ihr melden sol und wir dann endlich zusammen vereint sein werden. Dass mag für einen Außenstehenden sehr komisch rüber kommen, da in einen Wunschbuch jeder einen Wunsch stellen kann und es hier viele Personen sind. Jedoch war bemerkenswert an diesem Wunsch, dass diese anonyme Person meinen Namen nennte und ich Schlagartig einen übermächtiges Band sich entwickelt hatte, dass mein Instinkt mir sagte dass es exakt sie ist.
 
Ich spüre tatsächlich ihre Gefühle, und habe wenn ich dass so sagen darf auf gut Deutsch Seelensex mit ihr bis heute noch! Man könnte meinen dass ich mich manchmal wie in eine Göttliche Ekstase befinde und mir dass enorm viel Energie kostet.
 
Immer ist dies wunderschön, aber zugleich anstrengend da mir diese Energie für meinen Lebensumfeld fehlt und ich hier manchmal tatsächlich Kraftlos erscheine!
 
Ich habe alles erdenkliche versucht, diese Bindung in Vergebung und Frieden aufzulösen. Darunter folgende Sachen wie :
 
Verlorene Seelenanteile Rückholung
Seelenvertragsauflösungen aller Art
Beten
Meditation
Schamanen Hilfe angefordert
Therapeuten Hilfe angefordert
 
Nun wie ihr seht, hab ich tatsächlich vieles versucht in denn kommenden Jahre um wieder an meine Energie zu kommen. Aber sobald ich was versucht hatte, war einige Tage tatsächlich Ruhe und dann kam es wieder wie ein Blitzschlag aus dem Nichts...
 
Im jahre 2010 hatte ich sie eingeladen zu meinem Geburtstag und dort hatte sie schon einen Freund gehabt, was mich wiederrum innerlich zwar gefreut hat aber ich zur damaligen zeit mit diesen Band garnicht mehr klargekommen bin.
 
Ich dachte durch einen Gespräch mit ihr, konnte ich dies alles auflösen so dass wir wieder frei Atmen können. Manchmal habe ich auch tatsächlich an meinen Verstand gezweifelt, ob mich tatsächlich diese Liebe zum Wahnsinn treiben wird ?
 
Leider sind wir zur damaligen Zeit im Streit auseinandergegangen, da sie alles abgeblockt hatte und ich mich verarscht vorgekommen bin, waurm ich diesen Band mit mir schleppen soll ??? Ich habe sogesagt jeden Gedanke nicht aktzeptieren wollen, was ist und was nicht ist.
 
Denn ich bin ein Kopfmensch, und neige sehr oft Risiken bewusst zu umgehen um keinen Schaden bei mir zu verursachen.
 
Ich weiß ich klinge ein bisschen überdreht, aber wenn ihr mal dass durchmacht was ich erlebt habe und teils noch ein bisschen erlebe würdet ihr mich verstehen.
 
Seit dem Streit habe ich keinerlei Kontakt mehr zu ihr, und ich mache einen großen Bogen um sie da ich wirklich Angst habe in diese Spirale gefangen zu sein.
 
Ich muss sagen, dass sich nach 10 jahre zwar dass Band gelockert hat aber trotzdem noch präsent ist auch in Sexueller Hinsicht noch. Wenn Gedanken Hin und Her gehen....
 
Meine Fragen wären :
 
Was genau ist dies, eine karmische Bindung Seelenpartnerschaft oder (unwahrscheinlich) Dualseelen Bindung ?
 
Wie kommte ich damit am besten klar, um dies aufzulösen ? Effektive Möglichkeiten evtl ?
 
Wenn dies ein Band ist, warum hat sich dass nach sovielen Jahren immernoch nicht aufgelöst ?
 
Danke fürs lesen und für eure Hilfe im vorraus
 
Grüßw
 
JuckMen
Zusatz :
Also mit Seelensex meine ich Sex ohne Berührung mit dieser Person zu haben. Und bitte haltet mich nicht für verrückt, denn ich kann mit dem was ich habe über nicht viele Leute sprechen da sie sowas eben nicht erlebt haben. Danke euch
 
Letzte Änderung: 16.07.2017 13:53 von JuckMen. Grund: Zusatz
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#43384
Aw: Problem mit einen karmischen Band ?
(17.07.2017 19:04)  
 


Hallo JuckMen
 
ich kenn das auch mit dem seelenpartner. ich kenne meinen seelenprtner seit dem 12/13. lebensjahr. Er war einfach da..innerlich, imhHerzen, in meinen gedanken, ich spüre ihn mal mehr und mal weniger. Ich weiß was du durch machst. Ich hab ihn in diesem leben noch nie gesehen... was es manchmal sehr schwer macht, da die sehnsucht oft so groß ist. ich wusste sehr viele jahre nicht was das bedeutet, warum das so ist, wieso das so sein muss, da ch soetwas noch nie gelesen habe oder davon gehört habe. ich hab es erst viele viele jahre später erst begriffen. vor kurzem war ich bei einem engel medium, wo ich nichts sagen musste, das wir uns noch nie begegnet sind und sie in amerika lebt. sie hatte einigen kartendecks mit von doreen virtue, unter anderem das seelenkartendeck. ich bat ihr einige karten da raus für mich zu ziehen. schon wärend des mischens der karten kamen ihr sehr starke gefühle entgegen die ich und meinen seelenpartner empfinden. ich fing den satz an und sie konnte es einfach so beenden- und wir kannten uns zuvor überhaupt nicht- haben uns noch nie gesehen. wir werden uns eines tages hier finden auf der erde.... sie sagte mir, das es einige dnge zu klären und zu lösen gibt in meinem leben, bevor unsere wegen uns kreuzen dürfen... 
was ich damit sagen möchte ist, es liegt vielleicht gar nicht so sehr darum, das du alles versuchst dich zu verändern bzw in anderen richtungen tust... vielleicht gibt es dinge n ihrem leben die sie (ver)ändern muss/soll/darf. es muss nicht zwingend an dir selbst liegen...
 
mit dem karmischen band kenn ich mich leider sehr wenig aus...
aber vielleicht knn dir erzengel michael helfen, das band zwischen euch etwas zu lösen damit es dir besser geht...?
 
ich wünsch dir auf jeden fall alles alles gute
 
lieben gruss
schutzengel

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#43385
Aw: Problem mit einen karmischen Band ?
(18.07.2017 10:19)  
 


Mit karmischen Bändern kenne ich mich auch nicht so aus, ich weiß aber, dass diese solange präsent sind, solange der Austausch der Energien in Richtung "Abtragen" läuft. Ab dann hört dieses Gängelband auf.
 
Karmisch heisst ja auch, dass es über Inkarnationen verwurzelt ist und es sich stets ein Ausgleich wünscht. Wie man karmische Bänder schneller auflösen oder zum Ausgleich sorgen kann, das weiss ich leider nicht.
 
Wenn Ihr eine Herzverbindung habt, dann kann es auch soz. die "Hölle" werden ... so meine Erfahrung, klingt hart, aber ihr kommt einfach nie voneinander los, ich sag bewusst niemals in dieser Inkarnation.
 
Ich habe mit jemanden eine Herzverbindung, bin auch zum Teil schon kymisch verschmolzen, was es echt nicht einfacher macht, ich kann mich quasi nur immer auf mich besinnen, achtsam sein und die kommenden Emotionen loslassen, sodass diese Verbindung "Gängelband" sogar mein Antrieb ist zum Fokus auf mich, ansonsten schwimme ich in der emotionalen/mentalen Suppe, was leider in den letzten Tagen vorkam, da ich meinen Fokus verschob, die Konsequenz spürte ich sehr schnell.
 
Ihr habt Euch irgendwas in dieser Inkarnation vorgenommen Juckmen, irgendwas, alles geschieht nicht ohne Grund und ist verwurzelt im Seelenplan, quasi eine Art Abmachung vor der Inkarnation. Manchmal sind genau diese Menschen auch unbewusst diejenigen die die Entwicklung von einem pushen, da das leiden überhand nimmt und man einfach auch nicht wirklich mit jemanden reden kann, aber diese penetrante Verbindung hat leider ihren Sinn, so auch bei Schutzengel ihrem Seelenpartner.
 
Das was Schutzengel schrieb ist genau das, es müssen erst Dinge geklärt sein, erst bereinigt, die Verbindung muss auf Seelenpartnerebene potentiell - nicht immer- aber absolut rein sein, wenig bis bestenfalls keine Projektionen und Abtragung aller Schichten bis zum kompletten Spiegel, damit die Energien quasi sauber von Herz zu Herz fliessen und sich erkennen können, es kann an einen der beiden liegen, an beide, man weiss es nicht, bei mir liegt es an beiden. Ich muss nur immer wieder darauf achten, dass da wirklich eine Trennlinie ist und mich stets auf mich fokussieren, sonst kommen die Energien von dem/der Seelenpartner/in über die Herzverbindung rein und auch über die noch nicht aufgelösten Ichs in mir.
Der Mangel quasi der zieht ...
 
Vielleicht hat es aber auch eine total andere Bedeutung bei Dir Juckmen, aber umsonst ist das nie, denn wenn etwas so notorisch ist, dann hat es eine Bedeutung und die dreht sich nicht darum für sie etwas zu tun, sondern immer in der Richtung "sich selbst annehmen und lieben", alles andere ist Abhängigkeitsstruktur und belebt genau diese Dynamik.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#43386
Aw: Problem mit einen karmischen Band ?
(21.07.2017 11:54)  
 


Hallo,
 
danke für eure liebe Antworten erst einmal :-).
 
Also folgendes ist in denn letzten 4 Tagen passiert. Da ich mit meiner liebsten auf eine Art und Weise komuniziere (auch durch Telepahtie) dass mir diese Verbindung irgendwie nicht im jetztigen Leben gut tut.
 
Ich muss auch hier nochmals sagen, dass sich dass auch wieder vollkommen verrückt anklingt dass ich mit ihr nicht im (Realen Leben) kommunizieren kann und wir uns nur über ein Wunschforum auf anonymer Art und Weise uns texten.
 
Dass hat denn Hintergrund, dass mit dieser Frau in meiner Vergangenheit sehr viel passiert ist und wir uns regelrecht mit Verletztungen bombadiert hatten.
 
Deswegen hatte ich meine Entscheidung getroffen, nicht mit ihr auf dem direkten Wege zu kommunizieren und sondern nur durch einen anoymen Weg. Dadurch erspare ich mir und sie dass wir uns unbewusst weitere Schmerzen zufügen.
 
Sie möchte gerne dass ich mich bei ihr melden tue und die Wahrheit. Diese hat sie mir immer wieder kommuniziert! Da ich aber jedoch ein Willensmensch bin und wenn ich mir selbst was angesetzt habe so zu erledigen, dann soll es auch so erledigt werden.
 
Ich habe natürlich immer wieder auf ihr Druck aufgebaut, indem ich sie Zwang endlich mich loszulassen und mich gehen zulassen. (In der Hoffnung natürlich auch, dass dieses karmische Band zwischen uns) vergeht.
 
Nun ist vor 2 Tagen tatsächlich etwas passiert, was mich wiederrum dieses karmische Band nicht mehr spüren lässt. Es sind aber 2 Tage wo ich nun Schmerzen am Herz habe und ich einen leeren Tiefen schmerz empfinde und zugleich auch vollkommen Müde bin.
 
Ich vermute mal, dass sie irgendetwas gelöst hat oder einen Profi konsuliert hat um dieses Band zu lösen.
 
Ich bin ganz froh darüber ehrlich gesagt, da ich nun endlich nach mehr als 8 Jahren tief durchatmen kann und ich instinkt spüre dass meine Seelenanteile zu mir zurückgekehrt sind.
 
Aber auch wiederrum habe ich höllische Angst, dass dieses karmische Band wieder mit der Zeit kommt und ich wieder mit ihr haften bleibe.
 
Dies war schonmal vor knapp 5 Jahren der Fall gewesen, wo ich ein Seelenvertragsauflösungs Ritual durchgeführt habe und die Schmerzen waren fürchterlich und hielten danach 4 Tage an. Kam jedoch am 5 Tag wieder dieses Band zustande...
 
Ich frage mich manchmal, warum mich sowas erwischt hat und ausgerechnet mich ?
 
Nachdem ich sie nun offensichtlich nicht mehr spüre, möchte sie gerne ihre Fehler in der Vergangenheit gut machen. Ich habe strikt abgelehnt mit der Begründung dass alles was dass Schicksal so wollte, es auch so gekommen ist. Es braucht meinerseits keine Rechtfertigung und ihrerseits auch nicht.
 
Es bedeutet nicht dass ich sie nicht Liebe, denn diese ist da jedoch in eine andere Art und Form der Transformation würd ich mal sagen. Auf einer freien Ebene und dass fühlt sich weitaus viel besser an als an einen Menschen gebunden zu sein und die ganze Energie mit denn Jahren flöten geht...
 
Was haltet ihr davon ?
 
Danke im vorraus für ihre Antworten
 
LG
 
JuckMen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#43387
Aw: Problem mit einen karmischen Band ?
(21.07.2017 12:02)  
 


Noch etwas !
 
Also ganz sicher bin ich mir nicht ob es sich um einen normalen Seelenpartner handelt oder um die Dualseele.
 
Ich möchte hier mich nicht festlegen, da viele immer reden sie hätten ihre Dualseele gefunden.
 
Aufjedenfall ist es so, dass ich nach der damaligen Aussagen eines Schamane 2 karmische Verbindungen hatte und diese er selbst nicht lösen konnte.
 
Was ich mir jedoch sicher bin, ist dass dieses Band ein karmisches ist und ich jahrelang beschäftigt war mich um dieses Problem anzunehmen.
 
Eine direkte Kommunikation zu meiner karmischen Partnerin konnte ich nicht aufbauen, da einfach zuviel vorgefallen ist und ich eigentlich in diesem Leben die Geschichte beenden wollte auf meine Art und Weise. Daran hat mich aber immer wieder dieses Band gehindert dies zu tun...
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#43388
Aw: Problem mit einen karmischen Band ?
(21.07.2017 12:09)  
 


Um ehrlich zu sein lieber Niko,
 
sind deine Worte sehr passend zu dem was ich geschildert hat. Der Satz ( Eine Herzverbindung zu ihr) ist tatsächlich die Hölle.
 
Jedoch will ich auch sagen, dass ich garkeine Bedürfnisse habe mich mit ihr im realen Leben zu verabreden oder eine Beziehung aufzubauen. Denn ich lehne es in mir strikt ab....
 
Weil ich eben mir im realen Leben andere Ziele vorgenommen habe und diese nicht einschließt mich mit einen Menschen wieder zu treffen der meine Vergangenheit geprägt hat.
 
Dass wird doch auch so seinen Grund haben... oder
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück123456Weiter>Ende>>