eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Aw: seelenpartnerschaft oder normale beziehung ???? (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 389  
THEMA: Aw: seelenpartnerschaft oder normale beziehung ????
#36283
seelenpartnerschaft oder normale beziehung ????
(08.04.2012 19:30)  
 


ich versuche herauszufinden, ob mein engel(sein spitzname) und ich seelenpartner oder ähnliches sind. ich hab zwar schon einiges gelesen, aber je  mehr ich gelesen habe um so mehr hat es mich durcheinander gebracht.
ich würde ich freuen, wenn ihr mir eventuell helfen könnt.
 
wir haben uns im märz vor  3 jahren das erste mal im inet geschrieben, ich hatte von anfang an das gefühl, daß er was besonderes ist.
wir haben von anfang an vertraut und offen geschrieben, mit der zeit wurde es auch intimer.
es kam vor, daß es bei schreiben auch richtig im ganzen körper gekribbelt hat, als wenn leichter strom durch den körper fließt., im dez verschwand er von der bildfläche.
sein profil war gelöscht, ohne worte des abschieds. aber irgendwie hab ichihn immer in gedanken bei mir gehabt. naja das leben ging weiter und im feb lernte ich im inet jemand anderen kennen und hab ihn dan einige zeit später zum ersten mal getroffen. als ich mich für dieses date fertigmachte. kam eine sms von meinem engelchen. ich überlegte eine ganze weile, ob ich zum date fahre oder zu meinem engelchen, denn wir hattenuns bis dahin noch nicht gesehen. naja ich bin zuverlässigund bin zum date gefahren. dann kamen tag für tag wieder emails von meinem engelchen und unsere freundschaft wurde wieder gefestigt. an seinen geburtstag im april haben wir uns das erste mal getroffen. aber es war eben alles nur freundschaft. denn ich hatte geplant mit der neuen beziehung nach niedersachsen zugehen. 3 wochen vor dem geplanten umzug, trennte sich mein damaliger von mir, mit der begründung, ich wäre zu lieb.
die männer mit denen ich mich immer dann verabredete, sagten ab oder wollten nur ihr spaß.
ich traf mich immer ab und zu mit meinem engelchen. er besorgte mir in seiner firma einen job, in dem ich jetzt endlich richtig glücklich bin. wir konnten uns dann auch immer treffen. unser verhältinis wurde immer intensiver. ich kann ihn spüren, wenn es ihm nicht gut geht. er schrieb mir, wenn ich traurig war, obwohl er es nicht vorher wissen konnte. wir schicken oft sms zur gleichen zeit mit dem gleichen inhalt.
als ich mir einmal nen schutzschirm zum einschlafen gebaut hab, weil ich nächte lang nicht schlafen konnte und ich das gefühl hatte, daß da wer is. aufeinmal hab ich ihn neben mir liegen sehen und spüren können.
jedesmal wenn wir uns sehen könnten wir uns wörtlich auffressen.
ich werde hier noch irre vor sehnsucht. wenn wir uns immer verabredet haben, dann kann ich spüren, wenn dann mal was dazwischen gekommen istund wir user treffen verschieben müssen.
 
so was is ganz schön viel text,   und alles was mir auf die schnelle eingefallen ist
 
vielen dank schonmal im vorraus und frohe ostern euch allen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#36312
Aw: seelenpartnerschaft oder normale beziehung ????
(12.04.2012 13:00)  
 


Liebe angel1977,
 
von mir bekommst du jetzt eine ziemlich unromatische Antwort.
 
Es ist so, dass ich viele Jahre meines Lebens mit der Suche nach meinen Seelengefärten verbracht habe. Irgendwann vor ebenfalls vielen Jahren, als ich noch verheiratet war hörte ich auf einem Seminar, dass es so etwas wie diese besondere Verbindung zweier Seelen gibt.
Ich wusste sofort, dass es dieser Mann mit dem ich verheiratet war, nicht war.
Wie dem auch sei. Jahre später entschied ich mich diesen Mann zu verlassen, da wir uns schlicht auseinander gelebt hatten und er die Dinge die für mich wichtig geworden waren, nicht mit mir teilen wollte.
 
Danach wurde dann das feuer in mir ziemlich entfacht und ich kam in eine Phase die Jahre andauerte, in der ich glaube ich jedes Buch hatte, was es zu dem Thema gab. Ich nahm an Seminaren zu dem Thema teil und lernte einen Mann kennen, der dabei war Aussagen von Menschen zu sammeln die glaubten ihre andere Hälfte gefunden zu haben. Er sammelte schon viele Jahre und es war sehr interessant.
Besonders, weil er aussagen von gleichgeschlechtlichen Paaren bekam, eine Tatsache die einige Menschen nicht einbeziehen wollen.
 
Das Paar welches das Seminar anbot hatte die wesentliche Botschaft, dass wenn die zwei Häften wieder zusammen kommen, es immer zum Wohle wäre für alles was lebt.
Sie sahen sich selbst als Kanal an, ihre Erfahrungen, ihr Wissen und ihre Liebe an die Menscheit weiter zu geben. Die Beziehung die sie führten war von tiefer Seelennähe und großer Freiheit getragen. Sie lebten mittlerweile auch nicht mehr dauerhaft zusammen. Manchmal war der eine in dem einen Land und der andere in einem anderen Land.
Sie konnten aber im feinstofflichen Bereich zusammen sein und verschmelzen wann immer sie wollten.
Nur sagten sie auch, dass alles romantische im Prinzip weg fallen würde, weil das Dienen an erster Stelle stehen würde. Alles andere wäre nur der Wunsch des Egos, des mesnchlichen Anteils nach Erfüllung seiner Sehnsüchte und Wünsche. 
 
Alle anderen Menschen die mir begegnet sind und glaubten, dass er/sie die andere Häfte sei, sind heute nicht mehr zusammen und konnten den Zustand, den besagtes Paar von dem ich eben schrieb niemals erreichen.
Ich selbst eingeschlossen. Auch ich hatte Beziehungen in denen ich Phasenweise überzeugt war, dass ich nun angekommen wäre bei ihm... um mich mit der Zeit eines besseren belehren zu lassen.
 
Meine letzter Partner war auch so ein *Kandidat* wobei ich sagen möchte, dass ich mich da schon nicht mehr in den Sehnen und Wünschen aufgehalten habe. Ich war glücklicher Weise in der Position des Beobachters und habe einfach Dankbar angenommen, was das Leben mir geboten hat :-) Und das war köstlich und wunderbar, einen Sommer lang...
Mein Glück war/ist, dass ich gelernt habe durch einige schmerzvolle Erfahrungen, auf mich zu achten uund für mich zu sorgen und zu gehen wenn ich spüre, dass die Zeit um ist, Grenzen angestoßen werden oder sagen wir sich zeigt, dass eine gemeinsame Entwicklung in Schönheit  und ohne das hinzu ziehen von alten Mustern wie Schuldzuweisung, nicht miteinander reden können etc., nicht möglich ist.
 
So bin ich gegangen und kann mit offenen Herzen und Wohlwollen auf diese Beziehung zurück blicken.
 
Heute weis ich, dass es so etwas wie Life-Changing-Sex gibt. Das hatte ich mit diesen Mann. Und wenn du so etwas erlebst von dem du ahntest, dass es das gibt... dir dann selbst widerfährt und du keine Worte mehr hast, weil du glaubst, dass du dich auflöst in der Extase, nichts mehr von dir übrig bleibt... dann (so war es bei mir) gab es zumindest in mir noch einen klitze kleinen Teil der nochmal aufstand, den Finger hob und sagte: Ja, aber...
Es war nur ein Aufbäumen von Identifikation... von anhaften wollen, von das alte Spiel nochmal spielen - und ich konnte wiederstehen!
 
Bin mir sicher er war nicht meine andere Hälfte , es war einfach eine sehr tiefe Erfahrung auf allen Ebenen. Und wenn ich in diesem Leben eine Kandidatin dafür bin, dann wird es so sein. Dann kann ich davor nicht weglaufen.
 
Also kann ich mich entspannt zurücklegen und mein Leben leben, Tag für Tag ohne mir den Kopf zu zerbrechen ob er kommt oder wenn ich in einer Beziehung bin, ob es eine ist mit dieser Qualität.
 
Eine Partnerschaft von Dualseelen oder Zwillingsseelen oder eine Seelenpartnerschaft ist auch *nur* eine Partnerschaft und unterliegt den selben Problemen wie gerade aller Partnerschften unterliegen - einem großen Pradigmawechsel. Denn Beziehungen brauchen nun auch ein neues Miteinander, müssen auch reformiert werden, wie gerade so vieles in unserem Leben.
 
Seinen wir dankbar für das was heute ist, egal welchen Namen es hat.
 
Möglicher Weise befriedigt dich meine Antwort nicht, aber vielleicht bekommt deine Seele dadurch ein wenig Ruhe und Frieden.
 
{#1144608756} - herzenskraft
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#36315
Aw: seelenpartnerschaft oder normale beziehung ????
(12.04.2012 23:28)  
 


danke für deine ausführliche antwort.
es war schon sehr interessant.
für mich is die seelenpartnerschaft nciht ausschlaggebend für diese beziehung.
ich war nur für mich selber neugierig, ob es eine is. ich liebe diesen mann überalles
hab manchmal das gefühl, daß sie unendlich ist undich denke mehr kann ich mir nicht wünschen.
liebe grüße und ein schönes wochenende
diana
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#36384
Aw: seelenpartnerschaft oder normale beziehung ????
(25.04.2012 22:41)  
 



angel1977 schrieb:
es war schon sehr interessant.
für mich is die seelenpartnerschaft nciht ausschlaggebend für diese beziehung.
ich war nur für mich selber neugierig, ob es eine is. ich liebe diesen mann überalles
hab manchmal das gefühl, daß sie unendlich ist undich denke mehr kann ich mir nicht wünschen.
liebe grüße und ein schönes wochenende
diana

Das wichtigste ist einfach das man seinen Mann/Frau liebt, ob man nun Seelenverwandt ist oder nicht, hauptsache man liebt sich und die Beziehung klappt ohne viel Streit :)
 
Letzte Änderung: 25.04.2012 22:42 von Peter75.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#36389
Aw: seelenpartnerschaft oder normale beziehung ????
(26.04.2012 11:17)  
 


hallo was ist für dich normal und nicht!,...seelenpartner,an sich gibt es dann wenn sich beide dazu ,,,enschlossen haben sich zu suchen und zu finden,...beide seelen wollen das und verbindet etwas,..was man liebe nennt..----und das erschafft auch die basis für eine schöne beziehung,..die ein leben lang anhält,.----zumindest ist das für mich die seelenpartnerschafft,...egal welcher herkunft oder aus welchem land,...und religion oder auch nicht,..weil das eine das andere aufhebt,...man spricht dann von der vollkommenheit eines menschen,...ich möchte das erleben,..mit einem partner der das selbe bewusst sein hat wie ich,...danke für den schönen dread,..seelenpartenschaft ,..ich bin völlig normal und natürlich,....und genauso sollte mein partner sein ,.er wiederspiegelt genau meine seele als mensch.,...und ,und bleibt bei sich,...und und seinem herzen,....dankeschön ihn liebe Rebecca
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#36627
Aw: seelenpartnerschaft oder normale beziehung ????
(06.06.2012 09:19)  
 


hallo angel1977,...für ich gibt es keinen unterschied zwischen normal,...und einer seelenpartnerschaft,..jeder mensch hat das verlangen nach einem menschen den er liebt,...und auch anders rum,...ich hab da so meine schwierigkeiten,...das eine von dem anderen zu trenne,..weil mir die liebe,,.zu diesem menschen immer sehr wichtig war,....aber ich seh das schon so,..das eine seelenpartnerschaft was besonders ist,....ich bewundere immer menschen die zusammen halten bis,an ihr lebensende,..wenn ich das schreibe,...kommen bei mir die trännen,..weil ich immer dachte ,es gibt so einen partner für mich,und meinen buben,..der einfach passt,...aber ich bin eines besseren belehrt worden,...ich frage mich langsam warum,...es bei mir so ist,...komme immer wieder auf die selbe frage,..was hat gott mit mir noch vor,....warum,...habe ich nicht das glück den partner fürs leben zu finden...ich bin jetzt 37 jahre alt,...und denke ihm ernst sobald mein kleiner gross ist,...mich für ein leben ihm kloster zu entscheiden,...vieleicht ist es dort besser ,...und viel schöner,...wie ihn weltlichen dingen,..sich jeden tag herum zu schlagen,...und nach anworten zu suchen auf die ,es keine gibt,......ich glaube nicht mehr an seelenpartnerschaft,..vieleicht hat gott nur eines ihm sinn,..er spielt sein spiel genauso wie der teufel ;){#1150229780}
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>