eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Hat schon mal jemend seinen Seelenpartner gefunden (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück1234567Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 535  
THEMA: Hat schon mal jemend seinen Seelenpartner gefunden
#33929
Hat schon mal jemend seinen Seelenpartner gefunden
(12.10.2011 23:34)  
 


Hat denn überhaupt schon mal jemend seinen Seelenpartner gefunden ?
Oder ist ein Seelenpartner immer nur derjenige Partner bis zum Zeitpunkt des großen Kraches ?
 
Ansonsten gehen mir zur Zeit folgende Gedanken durch den Kopf über die Partnersuche:
 

Partnersuche

Aus spiritueller Sicht gibt es eine gute Neuigkeit für alle diejenigen, die auf der Partnersuche sind:
Du brauchst nicht mehr suchen, weil der passende Partner steht sozusagen immer bereits vor Dir.
Dies hat damit zu tun, dass aufgrund der Gesetzmäßigkeiten des Lebens (Resonanzgesetze) immer derjenige Mensch dir am nahesten ist, welcher am besten zu deinen momentanen Resonanzen passt. Aufgrund der Lebensgesetze kann es gar nicht anders sein !
 
Nun gut - was aber wenn dir dieser Mensch nicht gefällt, wenn er dir nicht passt, der gerade für Dich der Nächste ist ?
 
Nun das Lösungsrezept ist einfach:
Wandle dieses Gefühl des Nicht-Gefallens in Liebe um.
(oder anders ausgedrückt: Liebe deinen Nächsten.)
 
Durch das umwandeln deines Gefühls, also ganz konkret was dir an ihm/ihr nicht passt, in Liebe, änderst du am schnellsten und effektivsten und dauerhaftesten und am nachhaltigsten deine Resonanzen. Also auf deutsch: Du fällst aus der alten Resonanz-Situation zu der Person heraus, und zwangsläufig wird per Eilbote ein zu deinem jetzigen neuen Sein passender Partner/in auftauchen.
Man braucht also nie suchen - das Leben hält immer den passenden Partner bereit.
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#33934
Aw: Hat schon mal jemend seinen Seelenpartner gefunden
(13.10.2011 11:01)  
 



andreas schrieb:
Hat denn überhaupt schon mal jemend seinen Seelenpartner gefunden ?
Oder ist ein Seelenpartner immer nur derjenige Partner bis zum Zeitpunkt des großen Kraches ?
 
Ansonsten gehen mir zur Zeit folgende Gedanken durch den Kopf über die Partnersuche:
 

Partnersuche

Aus spiritueller Sicht gibt es eine gute Neuigkeit für alle diejenigen, die auf der Partnersuche sind:
Du brauchst nicht mehr suchen, weil der passende Partner steht sozusagen immer bereits vor Dir.
Dies hat damit zu tun, dass aufgrund der Gesetzmäßigkeiten des Lebens (Resonanzgesetze) immer derjenige Mensch dir am nahesten ist, welcher am besten zu deinen momentanen Resonanzen passt. Aufgrund der Lebensgesetze kann es gar nicht anders sein !
 
Nun gut - was aber wenn dir dieser Mensch nicht gefällt, wenn er dir nicht passt, der gerade für Dich der Nächste ist ?
 
Nun das Lösungsrezept ist einfach:
Wandle dieses Gefühl des Nicht-Gefallens in Liebe um.
(oder anders ausgedrückt: Liebe deinen Nächsten.)
 
Durch das umwandeln deines Gefühls, also ganz konkret was dir an ihm/ihr nicht passt, in Liebe, änderst du am schnellsten und effektivsten und dauerhaftesten und am nachhaltigsten deine Resonanzen. Also auf deutsch: Du fällst aus der alten Resonanz-Situation zu der Person heraus, und zwangsläufig wird per Eilbote ein zu deinem jetzigen neuen Sein passender Partner/in auftauchen.
Man braucht also nie suchen - das Leben hält immer den passenden Partner bereit.
 


 
Hi! …
 
Diese Frage erübrigt sich doch normaleweise eigentlich, wenn man nur ein klein wenig in diesem Forumsrubrik etwas zum Thema Seelenpartner sich die Beiträge angesehen hat, wer wirklich Erfahrungen hat wie das ist, eine Dualseele gefunden zu haben oder nicht…
 
Ich sehe einen sehr großen unterschied zwischen einem „normalen Partner“ und einer „Seelenpartner“. Die Dualseele muss nämlich überhaupt nicht „passen“. Ja man liest sogar oft, das die betroffenen sich ein Zusammenleben noch nicht einmal sich entferntest vorstellen können, so unterschiedlich seien sie. Und dennoch berichten die Menschen, die ihre Dualseele trafen, von selben „Symptomen“ – von einer unwiderstehlichen, hohen Anziehungskraft zu diesem gefundenen Dualseele, von einer noch nie dagewesene, tiefe Liebe und Verbundenheit, Empfindungen, die einem in die höchsten Gefilden über die Wolken jagen und wieder zurück, runter in den dunkelsten Talgräben…. Kein anderes Wesen kann das an Empfindungen, Gedanken, Verwirrungen und Kapriolen der Emotionen auslösen wie die gefundene und erkannte Dualseele….
Wenn eine Freundschaft oder gar eine Beziehung zustande kommt, ist es wie Gott im Himmel in einer goldenen Stadt… Wenn jedoch kein Kontakt zustande kommt, und Trennungen und voneinander-fernhalten aus welchen Gründen wie auch immer die Seelen auseinandergehalten werden, ist es die Hölle auf Erden.
 
Wenn Du wahrlich eine Dualseele gefunden und all diese enormen Energien und Empfindungen kennengelernt hättest, würdest Du diesen Beitrag völlig lächerlich finden…
Aber aus dem Standpunkt von jemand, der das nicht kennt – ich kann nicht sagen „sei froh“ oder „schade“, denn Dualseelenbegegnungen ist ein ungemein schwerer Fluch und der göttlichste Segen beides zugleich – kann ich solche gutgemeinten Beiträge nicht übel nehmen und das sogar verstehen.
 
 
So und nun zu den ganz normalen Partnerschaften und Partnerfinden…. gebe ich Dir als solches recht – es tritt genau der passende Partner ins Leben aufgrund Resonanzgesetzes, den man braucht. Wohlgemerkt – ich rede nicht von Seelenpartner. Denn ich bin der Ansicht, Dualseelen stehen außerhalb der Resonanzgesetze, sie ziehen sich aufgrund ihrer Seelenverwandtschaft immer an, völlig unerheblich ob sie auch im Leben „zusammenpassen“ oder nicht, ob sie miteinander klar kommen oder nicht – die Anziehungskraft zweier gleichen Teile ist da.
 
Womit ich nicht übereinstimmen kann ist das „Lösungsrezept“ „Liebe den, der dir nicht passt und wandle Nicht-Gefallen in Liebe um“. Ganz ehrlich, sowas muss ich mir wirklich nicht antun und sehe keinesfalls darin eine „Lösung“. Wenn mir so ein irrer Stalker hinterherhechelt der eigentlich nur Rumknacken will, aber ich den widerlich und abscheulich finde, dann gibt’s für mich nur eine Lösung und das gnadenlos: Abweisen. So einfach ist das.
 
„Suchen“ braucht man in der Tat nicht… Doch eines sollte man durchaus sein, ein kleines bisschen offen sein und auch selbst, etwas dafür tun, „gefunden“ zu werden. Wer nur den ganzen Tag im Stübchen hockt, wird auch nicht „gefunden“….
 
{#engel}

Gruß
Aquajade
 
 
 
 
 
„Interessiere Dich für Dein Leben! Denn Du bist der einzige, der etwas daraus machen kann!“
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#33950
Aw: Hat schon mal jemend seinen Seelenpartner gefunden
(13.10.2011 20:36)  
 


Lieber Andreas,
 
wie Aquajade schon geschrieben hat ist dieses Thema schon ausgiebig hier behandelt worden. Nichtsdestotrotz finde ich es immer wieder interessant.
 
Den Seelenpartner - sprich Deine Dualseele suchst Du nicht die begegnet Dir und es ist keineswegs so dass alles perfekte Harmonie und Liebe ist. Es ist der grösste Segen und zugleich der grösste Fluch ist. Aber eines ist es auf jeden Fall. Jeder der seiner Dualseele begegnet ist wird mir bestätigen können dass er dadurch enorm gewachsen ist - sprich einen riessen Entwicklungsschritt durchgemacht hat oder dabei ist diesen zu machen.
 
In dem Fall kann ich natürlich nur von mir selber sprechen - aber ich denke dies können mir viele betroffene anhand eigener Erfahrungen bestätigen.
 
 
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#33954
Aw: Hat schon mal jemend seinen Seelenpartner gefunden
(13.10.2011 23:16)  
 


ich habe schon wundervolle seelen hier getroffen 
aus meiner seelenfamilie , hilfreiche seelen 
und ich glaube auch meine dualseele gefunden zu haben 
in den usa ... kein happyend aber wunderschöne energien 
 
A.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#33959
Aw: Hat schon mal jemend seinen Seelenpartner gefunden
(14.10.2011 07:47)  
 


wenn dir deine liebe -
aus anderen augen entgegen lacht -
der duft und die stimme des anderen -
in dir herzensleuchten schafft -
dann ist es vollbracht -
dann hast du dein - eigen selbst - gefunden
und bist auf ewig - wissend - mit ihm verbunden.
 
niemals wirst du dieses gefühl vergessen ...
niemals mit anderem je messen ...
niemand kann das nachvollziehen -
was zwischen - zwei gleichen - sich vollzieht.
 
ich bin seit dem - ein anderer mensch - und doch der gleiche - aber nicht der selbe !!!
 
welch eine göttliche erfahrung - die mir dient - als wegzehrung - als nahrung -
die mich alles schlimme überstehen lässt -
weil ich doch in seinen augen - die meinen - leuchten sah -
weil ich doch weiß - wenn er auch noch nicht bei mir ist - ist er doch da -
weil er meine göttliche ergänzung ist - das größte wunder - was mir je geschah . {#1166268226}
                                                            
 
herzliche grüße
marion
 
Letzte Änderung: 14.10.2011 07:48 von .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#33962
Aw: Hat schon mal jemend seinen Seelenpartner gefunden
(14.10.2011 12:08)  
 


ist nicht jeder partner-
den wir für einen bestimmten augenblick begegnen-
im hier und jetzt,
genau der-den unsere seele sich jetzt wünscht.....?
 
das was viele spirituelle menschen suchen,
ist der partner-der vervollkommnet
 
doch ich frage euch-
wenn ihr doch schon vollkommen seid-
wofür benötigt ihr dann noch euer spiegelbild als abbild?
 
das gegenüber ein dual?
wir sind alles oder-leben wir nur einen teil-
damit der andere als partner kommen kann?
 
ich weis nicht-liebt man mit der seele?
oder mit dem herzen?
 
für mich weis ich-ich finde die einheit von körper ,geist,seele.........als partner
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück1234567Weiter>Ende>>