eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Liebesbeziehung und dann Freundschaft ? (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück1234Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 384  
THEMA: Liebesbeziehung und dann Freundschaft ?
#34714
Aw: Liebesbeziehung und dann Freundschaft ?
(20.11.2011 10:47)  
 


Habe selbst mit ZWEI EX-LAP,, hihi,... Ex Lebenabschnittspartner
nachwievor einen guten Kontakt,..
das geht aber nur wenn BEIDE dazu reif sind,..
Da kann es schon mal die eine oder andere Meinungsverschiedenheit auch weiterhin geben, doch JEDER IST WIE ER IST,.. und vor allem mit EHRLICHKEIT und AUFRICHTIGKEIT lässt sich viel meistern.
Wünsch dir vn ganzen Herzen das du auch so eine bemerkenswerte gute ERFAHRUNG machst, ich möchte meine EX nicht mehr missen. Sie waren Teil meines Lebensweges,...
 
gruss
ANGEL
{#1212693579}
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#34828
Aw: Liebesbeziehung und dann Freundschaft ?
(26.11.2011 20:45)  
 


Liebe ist stets da....egal ob Beziehung, Freunde....geschwister....und und und.....wie wir sie erleben dürfen , liegt an uns selbst....
 
Besonders in einer Liebesbeziehung die nach jahren zur dessen wird was wir einander sind...nähmlich Liebe....und wenn man sich dessen bewusst ist....liegt nichts zwischen freunde zu verbleiben...denn Seelen lieben sich...dies was damit nicht klar kommt...wenn man getrennte wege gehen m;chte ist nur das ego.....
 
Lieben Gruss
 
Asia
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#36826
Aw: Liebesbeziehung und dann Freundschaft ?
(26.06.2012 03:45)  
 



Piala schrieb:
Hallo ihr Lieben,
 
habe gerade eine Trennung von meinem Freund hinter mir...
 
Hier ein paar Infos dazu :
 
Wir sind seid über 6 Jahren zusammen gewesen, drei Jahre davon ohne intensive leidenschaftliche Nähe. Und doch glücklich. Im Februar diesen Jahres war ich kurz davor mich zu trennen doch wir haben uns eine weitere Chance gegeben.
Jetzt haben wir Dezember und nun sind gefühle meines Partners für eine Andere im Spiel, was ich so nicht auf mir sitzen lassen konnte. Seine Gefühle kann er nicht einordnen und ist verwirrt. Wir haben ganz offen darüber geredet doch bat ich um ein paar Tage funkstille, damit wir beide wieder klar denken können. Heute war unser wiedersehen und wir haben uns entschlossen, dass wir uns trennen. Unter dem Motto 
 
"lieber eine liebevolle Freundschaft, als eine unerfüllte Partnerschaft"
 
Ich denke, dass es darüber Tausend verschiedene Meinungen existieren, doch bin ich neugirig...
 
...Habt ihr schon mal ähnliches erlebt? 
...Welcher Meinung seid Ihr?
 
Liebe Grüße Piala

Wenn noch einer Gefühle besitzt, und das wird einer sicher, wird die Freundschaft wahrscheinlich nicht gut funktionieren. Ist einfach leider so ...
 
Letzte Änderung: 26.06.2012 03:48 von Peter75.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#36829
Aw: Liebesbeziehung und dann Freundschaft ?
(26.06.2012 19:29)  
 


Perter 25, dass nennt man dann unerfüllte oder ungelebte Liebe. Da wird es sehr schwer sein eine Freundschaft aufbauen zu können, da ist Abstand das Beste. Nur eine Anleitung über richtiges Verhalten gibt es in diesem Fall nicht, da müssen wir alle allein mit klar kommen und es verarbeiten. Ablenkung ist gut, hilft zum Anfang aber auch nicht wirklich.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#36830
Aw: Liebesbeziehung und dann Freundschaft ?
(26.06.2012 19:35)  
 


Es braucht eine Zeit der Stille, um sich zu besinnen und um Abstand zu bekommen.
Man kann den Schalter nicht sofort umlegen.
Die Frage ist, wie innig diese Freundschaft danach sein kann...
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#37032
Aw: Liebesbeziehung und dann Freundschaft ?
(11.07.2012 11:06)  
 


Wir sollten uns eher mal fragen,..ob hier irgend einer Beziehungsfähig ist,...die meisten verstecken sich hinter masken,...um nicht erkannt zu werden,...daweil ist es menschlich zu lieben,...die meisten haben angst bindungen ein zugehen,...einfach deswegen,..weil es ihnen ein suggestiert wurde,...oder auch projeziert worden ist von kindes alter an,...und wir allmälich von unserem selbst als mensch aus fleisch und blut,...weg zu kommen,...ich sehe das als lügge,...der mensch ist ein soziales netzwerk,...aus menschen die er liebt,....und liebe geben möchte alles andere ist eine absulute lügge,...um nicht dahinter schauen zu müssen was der mensch wirklich ist,...findet es selbst heraus,..ihn dem ihr euer ich verlässt und euch auf die wahre suche nach euch selbst hingebt,...ihn bedingungsloser liebe....das ist der erste schritt zu euch selbst,...zur mensch werdung,....viel spass dabei :D
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück1234Weiter>Ende>>