eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Phasen der Dualseelen (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12345678910Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 1023  
THEMA: Phasen der Dualseelen
#27552
Aw: Phasen der Dualseelen
(09.05.2011 10:44)  
 


Es gibt so viele Bücher zu dem Thema.
Hier mein Tip dazu....Abschied vom Seelengefährten
 
Auch mir ist mein Dual schon begegnet und somit weiß ich um die Höhen und Tiefen,
das Glück und das Leid.
 
Das o.g. Buch hat mir die Augen geöffnet, aus der Erstarrung heraus zu treten und mein Leben zu leben. Ich erkenne auch meine Muster an und was ich ändern möchte, verändere ich für mich. Somit ist die Focusierung auf mich gerichtet um in meiner Mitte zu sein.
 
Klar zeigen sich auch mir die Muster in anderer Form immer wieder, doch erkenne ich das auch immer deutlicher und kann für mich entscheiden.
 
Das Dual ist für Lernaufgaben ideal, jedoch kein Spiegel sondern ehr als Verstärker zu sehen.
 
Die Veränderung des Blickwinkels und das weglassen des "WENN" zeigen das Leben im JETZT.
 
Liebe Grüße
Anthriel
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#27554
Aw: Phasen der Dualseelen
(09.05.2011 11:36)  
 


mein dual hat mich unbewusst dahin gebracht-
meine lieben  und lichten seiten
zu ehren und zu würdigen
 
ich bin unheimlich dankbar-
denn ohne sein schatten wäre es mir nicht aufgefallen
das es in mir etwas gibt,das sich nicht leiden kann
 
doch seine unart,sein entgegengesetzt sein
sein selbstbewusstsein-obwohl er das entgegengesetzte meiner ist,
hat mir gezeigt,das ich noch nicht in liebe war-
er zu sich schon
 
und ich danke ihm-
denn das opfer(ein arsch mir gegenüber zu sein)hat mich gestärkt
denn er hat mir eins vorraus,er liebt sich schon bedingungslos!
 
 
Letzte Änderung: 09.05.2011 11:38 von .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#27566
Aw: Phasen der Dualseelen
(09.05.2011 20:24)  
 


Hallo liebe Morgaine,
oh je mir wird schon schlecht wenn ich nur daran denke,daß der typ an mir klebt wie kaugummi und es tatsächlich wieder zu ner annährung kommen kann.wird man denn seine dualseele nie los ?!?
 
 
Du darfst nicht vergessen Du hast immer noch einen freien Willen - also - sollte es wirklich dazu kommen - Du brauchst ja nicht darauf einzugehen. So wie er den freien Willen hat mit Dir auch so umzugehen, so kannst Du ja immer noch entscheiden ob Du darauf eingehen möchtest.
Und Streuner, Deine Einstellung kann ich sehr gut nachvollziehen :-)). Im MOment denke ich ähnlich was Partnerschaft angeht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#27573
Aw: Phasen der Dualseelen
(09.05.2011 23:00)  
 


Hallo maybe
 
dein zitiertes war bestimmt auf meinen beitrag gemünzt.ja ich weiß daß ich ein freien willen habe.ich hab ja auch den kontakt mit ihm abgebrochen,habe aber zwangsläufig durch meine arbeit (öffentlichkeit) mit dem mann noch kontakt,aber wir haben uns nichts mehr zu sagen.die verletzungen waren einfach zu tief.und ich denke daß ich das mit ihm schon ganz gut los gelassen habe.es war zwar ein sehr steiniger und harter weg,aber ich hab das gefühl,daß ich die "fesseln" mit diesem mann gesprengt habe und fühle mich echt befreiter.klar denkt man ab und an noch über die person nach,aber es wird immer seltener.letztendlich hat mich das ganze nur gestärkt.ich lag am boden in einem tiefen schwarzem loch,aber ich bin irgendwann wieder heraus geklettert und bin daran gewachsen.ich hätte nie gedacht daß ich diesen schmerz jemals überwinden könnte,aber nun weiß ich das leben geht weiter,auch ohne ihn {#emotions} und ich bin echt froh,daß ich mich von ihm gelöst habe und irgendwann wird bestimmt auch mal die richtige liebe bei mir ein kehren.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#27574
Aw: Phasen der Dualseelen
(09.05.2011 23:18)  
 



TonGottes schrieb:
mein dual hat mich unbewusst dahin gebracht-
meine lieben  und lichten seiten
zu ehren und zu würdigen
 
ich bin unheimlich dankbar-
denn ohne sein schatten wäre es mir nicht aufgefallen
das es in mir etwas gibt,das sich nicht leiden kann
 
doch seine unart,sein entgegengesetzt sein
sein selbstbewusstsein-obwohl er das entgegengesetzte meiner ist,
hat mir gezeigt,das ich noch nicht in liebe war-
er zu sich schon
 
und ich danke ihm-
denn das opfer(ein arsch mir gegenüber zu sein)hat mich gestärkt
denn er hat mir eins vorraus,er liebt sich schon bedingungslos!
 
ja warscheinlich ist das genau der sinn von dualseelen,daß man dadurch lernt und daran wächst.ich hab das gefühl je tiefer die verletzungen,je höher der persönliche entwicklungsprozess.alles andere wäre warscheinlich auch zu einfach {#smiley-wink}
ja du hast recht,durch die dualseele findet man zu sich selber und vor allem zur selbstliebe.ein gutes hat es ja auch.durch diese erfahrungen mit dieser person wird man vorsichtiger und schaut sich die männer/frauen besser an und prüft die person auf herz und nieren.denn man möchte ja nicht noch mal so verletzt werden.und plötzlich hat man es gar nicht mehr sooo eilig eine beziehung zu finden,man siebt immer mehr aus,bis mal jemand passendes hängen bleibt und auch bleiben möchte.aber letztendlich sind wir durch solche erfahrungen gewachsen und uns selber ein stück weit näher gekommen.und dieser schmerz sollte uns warscheinlich genau dort hin führen,wo wir jetzt stehen und uns in die selbstliebe bringen.das ist auch für mich noch ein großer lernprozess,das mit der selbstliebe.aber kommt zeit,kommt rat... und du schaffst das auch {#smiley-wink}


Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#27575
Aw: Phasen der Dualseelen
(09.05.2011 23:20)  
 



Anthriel schrieb:
Es gibt so viele Bücher zu dem Thema.
Hier mein Tip dazu....Abschied vom Seelengefährten
 
danke für den buchtipp.werde mir das buch bestimmt mal besorgen.lg sternenzauber


Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12345678910Weiter>Ende>>