eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Phasen der Dualseelen (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12345678910Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 1023  
THEMA: Phasen der Dualseelen
#27576
Aw: Phasen der Dualseelen
(09.05.2011 23:22)  
 



melber schrieb:
Hallo, ihr Lieben :-)
 
Vielleicht darf ich euch das Buch "Das Geheimnis der Dualseelen, Seelengefährten und Seelengeschwister" zu diesem Thema als Lesestoff empfehlen.
 
danke für den buchtipp.klingt interressant.werde mir bestimmt auch dieses buch mal besorgen.lg sternenzauber.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#27578
Aw: Phasen der Dualseelen
(10.05.2011 06:30)  
 


dann pass auf, dass Du Dich nicht zu sehr liebst. Dann wirst Du auch blind und Du erkennst wichtige Dinge nicht mehr.
Vorischtiger sich selbst gegenüber in der Auswahl des potentiellen Partner?
Ist auch eine Art der Verbitterung zum eigenen Schutz.
Finde die Mitte, dann geht es Dir auch besser. Erkennen, leben, fühlen, Verantwortung und Handeln sind Bestandteil jedes Menschen.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#27584
Aw: Phasen der Dualseelen
(10.05.2011 09:35)  
 


klar ist es ein selbstschutz vorsichtiger bei der partnerwahl zu sein.ich hab bezüglich männer schon wirklich einiges durch,viele verletzungen und enttäuschungen,verarsche...
es gab zeiten wo ich von liebe und männern gar nichts mehr wissen wollte.klar wird man durch solche erfahrungen verbittert,kalt und hartherzig.aber ich hab da echt schon sehr an mir gearbeitet,mich wieder geöffnet und auch wieder gefühle zu gelassen.aber wenn man schon mal richtig am boden lag wegen einem mann ist es ja wohl verständlich,daß man sich eine fremde person genau anschaut und genau abwägt ob man sich mit ihm auf mehr ein lässt.
und zum thema selbstliebe: es ist einfach so,daß ich mir nicht mehr alles gefallen lasse egal von wem,lasse mir so respektloses verhalten zb von einem mann nicht mehr gefallen,setze grenzen und sage mir,nein mit mir nicht mehr und schmeiße ganz schnell die menschen aus meinem leben die mich runter ziehen und mir nicht gut tun.ich hab echt schon genug gelitten im leben.ich denke das ist keine übertriebene selbstliebe,sondern ein handeln auf grund der erfahrungen,man schützt sich selber.
als übertriebene selbstliebe würde ich es sehen,wenn man total selbstverliebt ist,stundenlang vor dem spiegel verbringt,alle anderen menschen einem völlig egal sind,nimanden überhaupt ne chance gibt einen besser kennen zu lernen,man nur seine eigene meinung als richtig ansieht und man total egoistisch handelt.dann würde ich dir recht geben,und man würde es mit der selbstliebe übertreiben.
aber ich schütze mich lediglich vor erneuten verletzungen und ich siebe auch nicht alle männer sofort aus,aber wenn ich beim kennen lernen merke,daß der jenige sehr aggressiv und sehr hart ist und auch vor gewalt nicht zurück zu schrecken scheint,dann hat sich das für mich sofort erledigt.es sind dann schon schwer wiegendere sachen die mich dazu bringen diesen mann "aus zu sieben" .aber ich schau mir den mann erstmal an,versuch ihn besser kennen zu lernen und entscheide dann ob er teil meines lebens sein darf,egal ob freundschaftlich oder mehr.ich denke nicht daß das ein falscher weg ist.für mich ist es der richtige weg,auch ein stück weit selbstliebe und vor allem selbstschutz.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#27585
Aw: Phasen der Dualseelen
(10.05.2011 09:39)  
 


ihr lieben,
 
ich nehme mal an, streuner meint ein ausgewogenes verhältnis von selbstliebe und
liebe zu anderen.
ein zuviel an liebe gibt es meiner ansicht nach, nicht.
 
doch es ist auch ein akt der liebe, wenn man einem partner oder seelenverwandten grenzen setzt, um sich selbst zu schützen.
 
in die eigene mitte kommen und dann in liebe handeln, in liebe, die sowohl selbstliebe und die liebe zu anderen einschliesst ist bestandteil meines weges.
 
uns allen einen gesegneten tag
 
in liebe
 
namasté
mondi
 
am
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#28005
Aw: Phasen der Dualseelen
(22.05.2011 22:14)  
 


hallo, ich klink mich mal kurz ein und gestehe, ich habe nich alles hier gelesen oder intensiv verfolgt...
aber ich möchte euch nur kurz was mitteilen, ich habe vor ein einiger zeit ein buch gelesen (brida) und wie schon bei dem ersten teil von twiligth ( ja, ja...ich weiß..)  habe ich in mir den wunsch verspürt, das ich genau so einen mann treffen möchte, jemanden der in mir diese gefühle hervorruft und meine bedürfnisse genau so befriediegt. ich wußte, das es irgendwo diesen menschen geben muß...
 heute weiß ich, das ich diesen mann schon kannte, das ich wußte, das es genau so möglich ist. ich kannte bis dahin auch noch nicht den begriff dualseele, aber als die liebe von uns begann, wollte ich wissen, was da passiert ( er auch übrigens) und hab mich mit einigen menschen darüber unterhalten. und unabhänig voneinander bekam ich immer wieder erzählt, das ich meine dualseele gefunden hätte. darauf hin habe ich mir einiges dazu durchgelseen und sicher, es gibt immer noch ein paar zweifel ganz ganz klein zwar, aber es gibt sie... weil ich es gar nicht glauben kann, das ICH diejenige sein darf, die ein so schönes geschenk bekommt. ich muß sagen, wir lieben uns nun scon einige monate, es gibt keinen tag, den ich missen möchte, und mitjedem tag mehr wächst auch das annehmen das ich es sehr wohl verdient haben muß....
 
also worauf ich hinaus möchte, ist ganz einfach, es gibt menschen die wenn sie zueinander finden unvergleiches miteinander erleben können, ( hier geht es nicht vordergründig um sexualität) aber auch dort.
 
ich weiß, ich habe meine daulseele gefunden und er weiß das auch, wir wissen schon jetz, das wir verbunden waren und immer sein werden. es ist ein sehr schönes gefühl.
 
natürlich ist die geschichte in echt schon sehr spannend  und viel viel länger, aber das würde den rahmen sprengen. nicht nur, das wir mit einem tag unterschied geburtstag haben, nein, wir haben auch eine gewisse ähnlichkeit, fast die gleiche größe und so weiter, und so weiter...
 
ich danke dem universum für dieses schöne geschenk....
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#28023
Aw: Phasen der Dualseelen
(23.05.2011 18:23)  
 


Hallo mafaiza
 
du glückliche.freut mich,daß du dein seelenpartner gefunden hast.na dann genieß das mal.ihr habt bestimmt noch eine wunderschöne zeit vor euch.
ich bin auch noch auf der suche nach meinem seelenpartner.aber warscheinlich braucht man so jemanden gar nicht suchen,man begegnet sich einfach bzw die begegnung wird von oben geführt.naja kommt zeit,kommt rat.
 
lg sternenzauber
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12345678910Weiter>Ende>>