eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Phasen der Dualseelen (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12345678910Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 1023  
THEMA: Phasen der Dualseelen
#28397
Aw: Phasen der Dualseelen
(05.06.2011 13:00)  
 


Hallo ich bin seit einer woche hier angemaldet,aber die seele zuteilen ihn dualseele oder seelenpatner ,,usw...da kann ich nicht mitreden weil ich die seele nur als ein ganzes sehe aber ,ich verstehe durch aus was ihr meint wenn ihr sagt liebe auf den ersten blick ...ist schwierig ich sehe es so das es menschen gibt die zusammen passen und die anderen nicht jeder von uns ,hat wohl seine eigene vorstellung vom mensch sein das sich wieder spiegelt ihn den verschieden aspekten des getrennt seins von gott und von allem wehr das mal erkannt hat glaubt nicht mehr daran das es einen seelenpartner oder dualseele gibt oder karma usw...ich denke jeder sollte sein leben leben und sein eigenes wissen manifestieren ihm alltag....es gibt deshalb einen seelenpartner und dualseele weil wir uns das selber ausgesucht und ihn verschiedenen büchern gelesen haben zumindest erkenn sich viele wieder die nach dem grund suchen warum ist mir das passiert warum tut es mir so weh warum erlebe ich das jetzt mit diesem partner ich sage euch eins wehr ihn seinem leben wirklich die liebe gespührt hat und sie erlebt hat der hört nie auf zu glauben das es oder ihn gibt nämlich jemanden an seiner seite zu haben mit dem man sein leben verbringt ich halte persöhnlich nichts davon ich sehe es eher als ausrede zusagen um nicht ganz abzudrehen und seine sinne beinader zuhalten ....das es ihn gibt ...man nimmt den partner seiner wahl sowieso wie er ist und keiner von uns kommt ihn verschieden  bereichen  mit allem klar was der partner so tut ws zählt ist führ mich die morall das zusammen leben das du ich und wir zusammen ihn einer einfachen welt mit bestimmten persöhnlichen cahrakterien schliessschlich wehr gibt schon gerne das her was er liebt kein mensch ,nur mit der zeit lernen wir damit umzugehen das es sachen auf diesem planten gibt,die wir nicht ihn unsere macht haben ,ich freu mich zu sagen das ich gott danke und liebe und ich gerne auf meine art und weisse ehre und er mir die kraft gibt die dinge die nicht zuverändern sind anzunehmen dank sei dir oh herr,Amen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#28498
Aw: Phasen der Dualseelen
(09.06.2011 09:58)  
 


Hallo ihr Lieben,
 
ich habe als "melber" hier schon einige Beiträge verfasst, vielleicht erinnert sich der ein oder andere an mich...
 
Ich wollte meinen Nick ändern, aber das geht nicht. Da musste ich mich neu anmelden.
 
Also ich darf berichten, das es in meinem Fall nach einigen Monaten Stillstand wieder in eine neue Phase übergeht. Ich bekam hierzu Hinweise aus der Geistigen Welt und bin meiner Führung auch gefolgt insofern, meinem Dual eine Nachricht zukommen zu lassen.
 
Ich bin mittlerweile im absoluten Frieden mit dem Konflikt "Geistige Verbindung ja - Irdische Verbindung nein". Ich glaube ohne diesen Frieden könnte ich meiner Führung auch nicht folgen, denn solange das nicht so ist, tut es einfach zu sehr weh, wenn eine Nachricht vom Dual verdrängt und ignoriert wird.
 
Ich bin an dem Punkt angekommen, wo ich meiner geistigen Führung dankbar bin, für das Bewusstmachen der unendlichen Verbindung zum Dual und um die Impulse, die ich weitergeben darf an ihn. Auch wenn sie VERMEINTLICH in´s Leere laufen...
 
Wir, denen die Verbindung bewusster ist als dem Dual, haben eine große Aufgabe mit diesem Bewusstsein bekommen, die es zu ergründen und zu erfüllen gilt.
 
Ich schicke euch allen nach wie vor ganz viel Licht und Kraft für eure Aufgabe - vergesst niemals, das ihr unendlich geliebt werdet von euren geistigen Helfern und sie jederzeit an eurer Seite stehen.
 
In Liebe, eure Lalida
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#37240
Aw: Phasen der Dualseelen
(02.08.2012 06:22)  
 


 
Hallo ,
der folgende Absatz schrieb ich vor 6 Monaten und es ist fast alles eingetroffen.
Nur das gemeinsame Reisen und die Seelenpartner nicht . Ich für meinen Teil lebe seit 4 Wochen in einem Wohnmobil und beginne ab Montag den 06 .08.2012 die Reise für mich alleine
 
 
 
Seelen Zwilling
 
ein sehr schönes Wort ist Seelen Zwilling
bis vor ein paar tagen nur ein Wort Rauch und Schall
mehr war es nicht
ich spürte nicht was für eine macht hinter diesen Wort stecken kann
 
es ist eine Bombe die einschlägt wenn man sich trifft
es ist himmmlischhöllisch zu gleich
es wunderbarschrecklich
einfach unersetzlich durch nichts in der Welt oder gar dem Universum
es ist des göttlichen schönstes Geschenk
wenn man sich treffen darf hier im Fleisch und Blut fest sitzend
 
das leben explodiert
es fällt alles auseinander an das was du bis jetzt geglaubt hast
nichts ist so wie du es dir vorgestellte hast
den anderen hättest du auf der Straße niemals auch nur angeschaut
oder gar mit ihm ein Wort gewechselt
sie ist ihm zu hart und zu männlich
er ist ihr zu weich zu pummelig einfach nur schwammig
und Mädchen Haft
 
aber wir haben euch beide e reingelegt
wir haben trotzt eurer wieder stände dafür gesorgt
damit ihr keine Chance hattet vor einander zu fliehen
wir haben euch an den Ort festgebunden damit eure Seelen sich erkennen können
 
 
aber dann fällt die Granate es explodiert der Verstand
das Herz die Seele erkennt den anderen
im Kerzenlicht sehen die Körper ganz anders aus
ihr seht e nun eure Seelen
 
und jetzt kommt absolutes erkennen eurer Seelen
ihr seit total durcheinander
ihr versteht es nicht mehr was hier abgeht
es ist einfach zu märchenhaft einfach zu einzig artig was ihr erleben dürft
es ist nur für euch zwei
 
 
es wir d euch sehr viel weiter bringen zum großen Dimension wechsle steht unmittelbar bevor
ihr seit die ersten die durchgehen werdet ihr seit das Zwillings paar der das Reigen eröffnet im hier und jetzt
regelt noch allen eure finanziellen und zwischen menschlichen dingen
damit ihr total frei sein könnt
um diese Botschaft in die ganze Weite hinaus tragen könnt
 
die Botschaft der reinen liebe im ganzen und nicht im körperlichen eure Seelen lieben sich sie sehnen sich nach Berührung nach geistiger gier auf einander
verschmelzte und werdet wider eins ein ganzes uns nichts halbes mehr
die such ist zu ende lebt endlich eure eigenes Leben solange ihr hier seit
 
und dann werdet ihr auch endlich eure Seelenpartner finden sie sind anders aber ebenfalls einzig artig
und hört auf zu suchen denkt daran wie ihr euch kennengelernt habt
es liegt nur in unserer Hand wenn ihr euch treffen dürft
und dazu müsst ihr gemeinsam eure aufgaben erfüllen erst dann wird auch diese tiefe Sehnsucht nach der reinen körperlichen lieb euch gewährt
 
eure Aufgabe besteht darin es in der ganzen Welt zu Verbreiten reist aber ihr habt niemals ein festes Zelt das euch für
 
 
bis hier konnte ich die botschaft noch mitschreiben dann wars zu ende
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#37258
Aw: Phasen der Dualseelen
(03.08.2012 13:41)  
 


Hallo Ramon!
 
Ich muß sagen deine Botschaft trifft mich mitten ins Herz.Warum?
Da war dieser Klar-Traum vor Tagen...(ich schreibe seit einem Jahr ein Traumtagebuch,weil sie so klar und intensiv sind und definitiv wichtig für meine Seelenweiterentwicklung)
 
In diesem Traum war ich unter anderem zu Besuch bei einer fiktiven Nachbarfamilie...ich kam ins Wohnzimmer und da saß ein unbekannter Mann auf dem Sofa.Wir gaben uns die Hand und  schauten uns an.
Er führte seine rechte Hand mit meiner zusammen an seine rechte Brust und ich sah sein Gesicht.Dieses Gefühl das ich dabei hatte war fast unbeschreiblich.
Es teilte mir von seiner Seite aus mit,das wir Freunde sind,uns kennen, tief verbunden,ohne uns jemals zuvor gesehen zu haben,aber es war so rein und klar so bedingungslos warmherzig ohne wenn und aber.
Sein Gesicht war sehr männlich,ca.50 Jahre alt.Er war geschminkt und er trug einen bunten Anzug...ich dachte..er kommt bestimmt aus Berlin...und alle netten Männer sind homosexuell.
Aber ich weiß jetzt,dass das Bunte seine nach außen gezeigte weibliche Seite war.
Nach der üblichen Händebegrüßungszeit wollte ich mich von ihm lösen,aber er ließ meine Hand nicht los.Sein Arm schien sich zu verlängern um meine Hand nicht loslassen zu müssen(erinnerte mich an die Tarotkarte-der Magier,die ich immer wieder ziehe).Danach tat er es doch und der Traum ging weiter.
Dieser Mann ist ein besonderer,er ließ mich Liebe fühlen,so wie Liebe auf den ersten Blick,aber rein geistig...er gab mir alles...so sollte sich Liebe anfühlen
 
Als ich deine Botschaft über das Treffen mit der Zwillings -Seelelas,der Mann zu männlich für sie,die Frau zu weich/mädchenhaft für ihn,aber es waren keine Ausweichmöglichkeiten da,es war wie Kismet,die kosmische heilige Energie zog sie zusammen,bestimmte ihre Begegnung...WOW...alles stimmt so wie du es schreibst,das mußt du einfach wissen.
 
Danke dafür, dass du es hier ins Forum gesetzt hast.Ich weiß ,dass deine Worte wahr sind und du eine Gabe hast die anderen Menschen hilft.
Alles gute für dich...Bluemoon
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#37278
Aw: Phasen der Dualseelen
(05.08.2012 09:25)  
 


Meiner Erfahrung nach kann sich eine karmische Beziehung ebenso anfühlen.
Auch da kann es sein, dass beide das Gefühl haben *so etwas* noch nie erlebt zu haben und im Gegenüber offensichtlich der andere Hälfte begegnet zu sein.
Erinnerungen an andere gemeinsame Leben können das Gefühl von wirklich tiefer Vertrautheit geben, so, wie man sie zwischen anderen Menschen nicht kennt.
Der Verstand ist: out of order - er sucht zwar nach einer Erklärung, kann diese aber nicht finden.
Auch bei mir war es so, dass ich normaler Weise niemals mit so einen Menschen in Beziehung gegangen wäre. Doch die Anziehungskraft war stärker und mein Geist schwach.
Ich habe mich diesem Sog hingegeben und mich von den vertrauten Emotionen/Gefühlen/Erinnerungen leiten lassen.
Nach anfänglichen Himmel auf Erden kam die Hölle auf Erden, aber vom feinsten.
 
Später mit reichlich Abstand kam die Erkenntnis, dass die gesammte Zeit des Zusammensein für meine Seele ein riesiges Lerngeschenk war, doch von Zwillingsseele/Dualseele weit gefehlt...
 
Mein menschliches Selbst hat Muster die es aus dem Elternhaus kannte für Liebe gehalten. Dabei war es einfach ein Mix aus eben dem Wiedererkennen aus anderen Leben und alte, sehr vertraute Muster die mich glauben ließen in dieser Beziehung wirklich zu Hause zu sein.
 
Wirkliche Liebe hat mit Respekt, Wertschätzung und Achtsamkeit zu tun. In der Beziehung von der ich jetzt schreibe war nach dem anfänglichen kurzen Himmel auf Erden eher die Co-Abhängigkeit das was im Vordergrund stand. Ich nahm immer noch meine Bedürfnisse zurück und stand nicht zu mir, wollte immer noch den anderen Verständnis und Mitgefühl entgegen bringen, nur nicht mir selbst.
 
So kam noch mal ne Runde Drama, aber so richtig, doch dann wie gesagt durch tiefste Seelenschmerzen und brutaler Erkenntnis begriff ich endlich, dass ich mich selbst belogen hatte und nicht ehrlich zu mir war. Liebe ist etwas ganz anderes.
 
Heute würde ich sagen, dass wenn es wirklich diese eine spezielle Verbindung ist, beide den Körper gemeinsam verlassen können und frei vom menschlichen Zwängen durch das Universum reisen.
 
Ein Paar welches mir begegnete erzählte mir ihre Geschichte.
Jedenfalls war es so, dass die Frau hier über Monate immer wieder einen dicken Bauch bekam, der wieder weg ging und zwar immer dann, wenn sie auf einen anderen Planeten das Kind geboren hatte. So zeugten sie mehrere Kinder und waren/sind sich dessen bewusst, dass sie parallel zu dem Leben hier auf der Erde noch mehrfache Eltern in anderen Raum/Zeit/Dimensionen sind.
Was die beiden Ausstrahlen ist schon bemerkenswert.
 
Ich kann ihre Geschichte nicht überprüfen da ich derzeit nicht Astral reisen kann.
Aber für mich stimmt sie.
 
Dennoch ist nichts was wir erleben umsonst, da uns alles nur vorbereitet und veredelt um, wenn es so sein soll frei zu sein vonden dicksten Altlasten und Mustern.
Ich würde sagen, dass Zwillingsflammen immer eine höhere Aufgabe haben die mit den Dienst an der Menscheit zusmamen hängt. Diese Seelen sind leere Gefäße, von Karma befreit und mit göttlicher Liebe und Vertrauen gefüllt. Gott wirkt durch sie und man kann spüren, dass sie ein Leben voller Hingabe leben.
 
Ein kleiner Einblick von Erfahrungen die ich machen durfte...
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#37279
Aw: Phasen der Dualseelen
(05.08.2012 12:45)  
 


Hallo herzenskraft!
 
Ich glaube auch das Zwillings-Seelen etwas Besonderes sind.Zwischen diesem Paar kann nur
etwas Göttliches im Speziellen(aber jeder Mensch hat einen göttl.Funken) im Spiel sein.
Der Unterschied zu "normalen"Beziehungen besteht glaube ich -in der Art- wie sie ihre Verbundenheit fühlen.
Habe mal gelesen,dass sie als Seele mal eins waren und getrennt wurden,das würde einmal die starke Anziehung und das Gefühl erklären sich im anderen zu erkennen, schon bei der ersten Begegnung.
Warum diese Seelenpartner oft nicht miteinander und nicht ohne den Anderen sein können,weiß ich nicht.Vielleicht ist die jeweilige Persönlichkeit der Trennungsfaktor,oder sie haben eine Lernaufgabe die nur durch diese Ambivalenz gelernt werden kann?
 
Du schreibst von Co-abhängigkeit in Beziehungen,Elternhaus und lernen aus schwierigen Partnersituationen.Wenn du es nicht schon kennst...hier ein Buchtipp für dich:Maria Storch,
die Sehnsucht der starken Frau nach dem starken Mann.Ist auch gut für Männer um zu verstehen, weshalb Frauen manchmal wie Tiger sind und m a n dann nicht mehr mit ihr kommunizieren kann und die Welt nicht mehr versteht.
 
Gruß...Lena
 
 
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12345678910Weiter>Ende>>