eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Seelenpartner gefunden....was nun?? (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12345678910Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 578  
THEMA: Seelenpartner gefunden....was nun??
#6621
Seelenpartner gefunden....was nun??
(04.11.2009 11:23)  
 


Hallo ihr lieben,

mal eine Frage zum Seelenpartner
Mir ist vor einiger Zeit mein Seelenpartner begegnet....ein tolles Gefühl das mich völlig aus der Bahn geworfen hat...!!!
Ich bekam sehr viele Infos vom Universum diesbezüglich meines früheren Lebens...hab alles gegoogelt stimmte alles...!!!
Nun ist es so das ich mich sehr freue ihn wieder zu haben...aber dennoch nicht weiß wohin mich das führt!!
Eine schwierige Zeit für mich und auch für Ihn...mom resigniere ich total...mein Gefühl zeigt mir was anderes als sein Gefühl...!!Er lässt nich soviel an sich rann aufgrund seiner Vergangenheit denke ich mir mal...er drückt aber auch gleichzeitig Knöpfe und setzt Hebel bei mir in Bewegung die mich total konfus machen grrrrr
Ich bin völlig verwirrt...durcheinander...und weiß nicht mehr wo oben und unten ist...Kann mir vielleicht ihrgendwer noch einen Tipp diesbezüglich geben Ich wäre Euch sehr zu Dank verpflichtet!!!
Auch habe ich das Gefühl das ich sehr viel von ihm mit mir rumschleppe Gefühlsmäßig...macht mich wieder völlig Gagga

Liebgruß an Euch Hasi
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#6622
Aw: Seelenpartner gefunden....was nun??
(04.11.2009 19:51)  
 


moin osterhasi ,

das ist sehr interessant was du da schreibst , ich seh das mal so , das es dafür mehrer gründe geben kann .

hat ein seelenpartner immer was mit gefühle zu tun , ich zweifel hin und wieder daran , kann es nicht einfach nur sein , das sich 2 seelen aufeinander , miteinander nur gut verstehen auch wenn du etwas anderes spürst .

oder was natürlich auch sein kann , das er sich dir noch nicht öffnen kann aufgrund seiner vergangenheit , viellleicht ist er einfach nur sehr vorsichtig und möchte es alles ein bisschen langsamer angehen .
wenn es so sein soll , dann wird er sich auch öffnen und dein gefühle erwiedern , lass ihn einfach zeit , er braucht sie vielleicht


lieben gruss peter
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#6625
Aw: Seelenpartner gefunden....was nun??
(04.11.2009 20:28)  
 


hallo hasi,
einen seelenpartner zu treffen muss nicht zwangsläufig zu einer beziehung führen, auch wenn man es sich noch so sehr wünscht, sondern kann auch etwas mit lernen zu tun haben...
ich persönlich finde es ganz furchtbar, mit einem seelenpartner eine beziehung zu haben, das hatte ich auch schon ! es war leiden pur, und wäre ich nicht ausgestiegen, wäre ich damals kaputt gegangen.
viel später stellte sich heraus, das es meine lernaufgabe war, den unterschied zwischen liebe und emotionaler abhängigkeit zu erkennen...

ich wünsche dir sehr, das es bei dir anders ist, und er einfach nur ein bisschen zeit braucht, aber pass bitte gut auf dich auf !
liebe läßt dich niemals und unter gar keinen umständen leiden....

ganz liebe grüsse
anne
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#6813
Aw: Seelenpartner gefunden....was nun??
(04.12.2009 22:00)  
 


Hallo Anne,

oh, wie war, das ist so eine Sache, ich möchte, wenn es geht auch keinen Seelenpartner mehr. Bei mir war es 2 x ähnlich wie bei dir mit dem Leiden, ich konnte mich sehr schlecht lösen bis mir heute bewusst geworden ist, dass ich das Loslassen lernen muss. Ich konnte beim ersten nicht loslassen obwohl mir diese Beziehung nicht gut tat und ich beendete diese dann endlich nach ca. 28 Jahren und der zweite trat in mein Leben als ich gerade alles für mich bereinigt hatte. Diese Sache ging über einige Jahre obwohl ich wusste, dass ich mit diesem Mann keine Beziehung möchte auch spürte ich dass für uns keine Beziehung bestimmt ist aber das gegenseitige Loslassen war wieder mal so eine Sache, denn da war vom ersten Moment an diese unerklärliche Anziehung und so ein vertrautes Gefühl als kenne man sich schon lange und hat sich nur wieder getroffen. Ich habe auch das letztendlich beendet was mir nicht leicht gefallen ist, denn ich merkte wieder mal es tut mir nicht gut. Laut meinem Radix ist das Loslassen ein Thema bei mir, ich denke es ist meine Venus Pluto Opposition an der ich arbeiten muss.

Lieben Gruss
Fee
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#6814
Aw: Seelenpartner gefunden....was nun??
(04.12.2009 22:02)  
 


Hallo Hasi,

auch ich wünsche dir von Herzen, dass es bei dir anders ist aber leider bezweifel ich das, wenn ich deinen Beitrag lese. Es ist ja nun schon ein wenig Zeit vergangen und vielleicht schreibst du einmal wie es sich entwickelt hat.

Lieben Gruss
Fee
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#6850
Aw: Seelenpartner gefunden....was nun??
(06.12.2009 20:13)  
 


Ein Seelenpartner.....?

Entschuldigt bitte meine Unwissenheit - wie erkennt man denn den?

Wenn ich mich an der Bezeichnung orientiere verheisst das ja dann höchste Freuden? Woran misst man nun höchste Freuden? Daran wie's in einer Beziehung ohne "Seelenpartner" war? Woher will ich wissen, dass das wirklich keine Seelenpartner waren?

Aus welchem Grund sind "Seelenpartner-Beziehungen" um so viel toller oder interessanter als andere?

Tschuldigung meine rationale Einstellung zu diesem Thema - ich finde es handelt sich hier um einen sehr guten "Verkaufstrick" des Egos - will sagen mit der besonderen Bezeichnung sollen Beziehungen wieder besonders "besonders" werden bevor sich die berühmte rosarote Brille wie immer auch hier wieder von der Nasenspitze versublimiert.....

Realistische Grüße und Küsschen

Papillon
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12345678910Weiter>Ende>>