eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Seelenpartner gefunden....was nun?? (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück111213Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 573  
THEMA: Seelenpartner gefunden....was nun??
#22855
Aw: Seelenpartner gefunden....was nun??
(21.01.2011 20:00)  
 


ihr lieben,
also ich finde es gibt seelen und es is vollkomen egal ob das dual- zwillings- paralell- oder sonstwelche seelen sind...die seele ist göttlich, weil sie das licht der quelle in sich trâgt, ein teil der quelle ist und aus der quelle kommt und auch wieder dahin zurückkehrt...zwischendrin is lernen angesagt....aber lernen kann auch lichtvoll und schön sein.
jeder kann ein seelenpartner sein.
jeder mit und an dem wir was lernen.
doch wenn ich mit der quelle verbunden bin, dann brauche ich nix mehr lernen,
dann bin ich glücklich
und alles is so, wie's sein soll.
 
herzensgruss
{#zweiherzen}
mondi
 
am
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#22875
Aw: Seelenpartner gefunden....was nun??
(22.01.2011 18:18)  
 


Liebe Traum 62
Du hast recht: es gibt so ein gewisses übersteigertes Freiheitsbedürfnis, das nicht besonders weiter führt (schließlich muss ich erst einmal jemand "halten" wollen, bevor ich ihn wieder loslassen kann ) Das meinte ich aber nicht.
Ich meinte eher das Loslassen von "alten Beziehungsmustern"! Gerade in reiferem Alter gibt es diesbezüglich erfahrungsgemäß so einige "Prüfungen", die manchmal auch eine vorübergehende Trennung erforderlich machen mögen ...
  
Liebe lady 1403
Vielleicht handelt es sich da eher um einen "Heilungsprozess"?
 
Im Übrigen würde ich persönlich in diesen Fragen gar nicht so oft ein "entweder - oder"  sehen, sondern viel öfter ein "sowohl - als auch"
Oder anders gesagt:
 Nichts ist  in größerem Ausmaß "Herzensangelegenheit" als gerade die Liebe; wieso jedoch sollte man  nicht auch hier ein wenig seinen Verstand bemühen dürfen, um das eine oder andere Phänomen zu unterscheiden?
Oder:
Die Tatsache, dass es offensichtlich ganz viele  Seelenverwandte gibt, -
  die schließt doch nicht aus, dass es für manche auch diesen einen ganz besonderen Seelenpartner geben mag, mit dem sie besonders gut lernen und wachsen können (und umgekehrt)

Und die Tatsache, dass jeder seinen "anderen Teil" schlussendlich auch  in sich selber integrieren soll, die schließt doch hinwiederum nicht aus, dass man innerhalb dieses Entwicklungsprozesses diesen anderen Teil in der einen oder anderen Form auch im Außen trifft... oder?
Im meinen Augen sind das verschiedene Entwicklungen - eine innere und eine "äußere" -  die sich mit einander verschränken und gegenseitig befruchten können.
So  kommt mir das jedenfalls oft vor ....
 
Alles Liebe
Mareike
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#22882
Aw: Seelenpartner gefunden....was nun??
(22.01.2011 21:31)  
 


Also ich persönlich glaub das Grundproblem liegt darin, dass wir Frauen viel schneller und leichter unseren romantischen Vorstellungen erliegen und die Männer alles eher distanzierter und pragmatischer sehen.
 
lg
 
papillon
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#22897
Aw: Seelenpartner gefunden....was nun??
(23.01.2011 01:13)  
 


ich weiß leider nicht mehr wer das war, der mir das hier mal sagte. Auf jeden Fall, es war ein Mann.
Wir sind zu sehr damit beschäftig unseren Seelenpartner...... zu suchen, das wir vergessen haben, er muss uns auch finden können.
Da ist was wahres dran.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#22908
Aw: Seelenpartner gefunden....was nun??
(23.01.2011 07:37)  
 


liebt euch in und mit ganz seele-
und ihr werdet bekommen,was ihr euch zugesteht!
lg
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#22910
Aw: Seelenpartner gefunden....was nun??
(23.01.2011 10:00)  
 


Guten Morgen,
wie geht es Dir?
Leider kein Streifenhörnchen hier in Aussicht!
Oder wurde die Fährte schon aufgenommen?
LG Ute
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück111213Weiter>Ende>>