eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Innere Schönheit wirkt anziehend (1 Leser) (1) Gast



 
Zum Ende gehen Beliebt: 114  
THEMA: Innere Schönheit wirkt anziehend
#42075
Innere Schönheit wirkt anziehend
(25.03.2014 12:58)  
 


12. AUGUST 2013 VON TANJA ENGEL LEAVE A COMMENT
Innere Schönheit wirkt anziehend 
Wer sich wohlfühlt, gesund und glücklich ist und in seiner Mitte ruht strahlt seine innere Zufriedenheit aus. Der Einklang zwischen Körper, Seele und Geist bewirkt eine harmonische Ausgeglichenheit, die anziehend wirkt. 
Disharmonie durch eine ungesunde Lebensweise
Wie bereits angesprochen, ist die moderne, hektische Lebensweise für die Gesundheit und Ausgeglichenheit nicht unbedingt förderlich. Dies hinterlässt Spuren auf der Haut, die Augen verlieren ihr Strahlen, die Gedanken kommen nicht zur Ruhe. Immer häufiger sind Menschen vom sogenannten “Burn-out” betroffen. Sie fühlen sich ausgebrannt und halten den Anforderungen des Alltags nicht mehr stand. Sie wirken ausgezehrt, müde und unmotiviert. Die gesamte Körperhaltung drückt einen solchen Zustand aus, denn die Muskeln verkrampfen sich ebenso wie die Seele.
Eine unausgewogene Ernährung trägt ebenso zu diesem Allgemeinzustand bei wie die fehlende Entspannung des Körpers, der Seele und des Geistes. Hat der Teufelskreis erst einmal begonnen, verschlimmern die daraus resultierenden Folgen das Befinden weiter. Es werden weniger Glückshormone ausgeschüttet, die Stresshormone verbrauchen für den Körper wichtige Nährstoffe, es stellen sich Schlafstörungen ein, der Stoffwechsel gerät aus der Bahn und das Immunsystem wird geschwächt. Es bauen sich im Körper wie in der Seele Spannungen auf. Die Gedanken quälen sich unaufhörlich mit den Geschehnissen des Alltags und dem Leistungsdruck, welchem der Betroffene unterworfen ist. Die damit einhergehenden Gefühle stauen sich an, sofern sie kein Ventil haben. Bereits der morgendliche Blick in den Spiegel lässt den Tag unmotiviert beginnen. 
Harmonie schaffen
Wieder gibt es kein Patentrezept. In jedem Fall ist das Abschalten vom Alltag wichtig. Hierbei kann Autogenes Training, Meditation oder Yoga helfen. Auch ein einfacher Spaziergang in der Natur ist eine Wohltat für die Seele. Schwimmen hilft, zu entspannen und zugleich die Muskeln zu stärken. Das Joggen oder Fahrrad fahren trainiert den Körper, setzt Glückshormone frei und lenkt die Gedanken ab. Andere bevorzugen vielleicht einen Besuch in der Sauna oder im Solarium, eine Massage ist eine weitere Möglichkeit. Kosmetische Anwendungen können z.B. kleine äußere Schönheitsfehler beseitigen… und so zu mehr Selbstwertgefühl beitragen. 
Eine ausgewogene Ernährung gibt dem Körper die notwendige Basis, um zu funktionieren und mit allen Situationen fertig zu werden. Das zeitbedingte Herunterschlingen des Kantinenessens oder der Bratwurst am Imbiss zwischendurch sollte durch gesunde Mahlzeiten zu Hause ausgeglichen werden. Diese bewusst genießen, sich Zeit zum Essen nehmen, wissen, dem Körper etwas Gutes zu tun, ist etwas, was jeder tun kann.
Kreativität bedeutet Selbstverwirklichung. Ob Handarbeiten, Basteln, Schreiben oder Malen, hier können sich Seele und Geist austoben. Die Gedanken und Gefühle lösen sich vom Alltagsgeschehen. Ein kreatives Hobby wie das Fotografieren lenkt das Augenmerk auf Details, welche ansonsten leicht übersehen werden. Jede kreative Tätigkeit ist ein Selbstausdruck. Die gute Laune steigt, es stellen sich positive Gedanken ein, die Außenwirkung verändert sich mit der inneren Zufriedenheit.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen