eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Aw: Lachen bis der Arzt kommt! *Witze-Ecke* (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12345678910Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 1186  
THEMA: Aw: Lachen bis der Arzt kommt! *Witze-Ecke*
#7484
Aw: Lachen bis der Arzt kommt! *Witze-Ecke*
(02.02.2010 07:57)  
 


Unterschied zwischen Männer und Frauen...

In den Finger geschnitten


FRAUEN

denken "aua" stecken den Finger in den Mund, damit das Blut nicht durch die Gegend tropft, nehmen mit der anderen Hand ein Pflaster aus der Packung kleben es drauf und machen weiter.



MÄNNER

schreien "Scheiße", strecken die Hand weit von sich, sehen in die andere Richtung, weil sie kein Blut sehen können, rufen nach Hilfe, derweil bildet sich ein unübersehbarer Fleck auf dem Teppichboden, müssen sich erst mal setzen, weil ihnen auf einmal so komisch wird und hinterlassen dabei eine Spur wie bei einer Schnitzeljagd, erklären der zu Hilfe Eilenden mit schmerzverzerrter Stimme, sie hätten sich beinahe die Hand amputiert, weisen das angebotene Pflaster zurück, weil sie der festen Überzeugung sind, dass es für die große Wunde viel zu klein sei, schlagen heimlich im Gesundheitsbuch nach, wie viel Blutverlust ein durchschnittlicher Erwachsener überleben kann, während sie in der Apotheke große Pflaster kauft, lassen sich mit heldenhaft tapferem Gesichtsausdruck das Pflaster aufkleben, wollen zum Abendessen ein großes Steak haben, um die Neubildung der roten Blutkörperchen zu beschleunigen, lagern vorsichtshalber die Füße hoch, während sie schnell mal das Fleisch für ihn brät, verlangen dringend nach ein paar Bierchen gegen die Schmerzen, lupfen das Pflaster an, um zu sehen, ob es noch blutet, während sie zur Tankstelle fährt und Bier holt, drücken solange an der Wunde rum, bis sie wieder blutet, machen ihr Vorwürfe, sie hätte das Pflaster nicht fest genug geklebt, wimmern unterdrückt, wenn sie vorsichtig das alte Pflaster ablöst und ein neues draufklebt, können aufgrund dieser Verletzung diesen Abend leider nicht mit ihr Tennis spielen und trösten sich statt dessen mit dem Europapokalspiel das ganz zufällig gerade im Fernsehen läuft, sie bemüht sich derweil um die Flecken im Teppich, schleichen sich nachts in regelmäßigen Abständen aus dem Bett, um im Bad nach dem verdächtigen roten Streifen zu forschen, der eine Blutvergiftung bedeutet und sind demzufolge am nächsten Tag völlig übernächtigt und übellaunig, nehmen sich vormittags zwei Stunden frei für einen Arztbesuch, um sich nur zur Sicherheit bestätigen zu lassen, dass sie wirklich keine Blutvergiftung haben, klauen nachmittags aus dem Notfallpack im Aufenthaltsraum der Firma einen Mullverband, lassen die blonde Sekretärin die Hand bandagieren und genießen ihr Mitgefühl, der maßen aufgebaut gehen sie abends zum Stammtisch und erzählen großspurig, dass die "Kleinigkeit" wirklich nicht der Rede wert wäre.

Na, typisch Mann, oder??
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#7556
Aw: Lachen bis der Arzt kommt! *Witze-Ecke*
(07.02.2010 22:55)  
 


"WO GEHT'S DENN HIER ZUM BAHNHOF?"

Es antworten ihm:

Gesprächstherapeut: Sie möchten wissen, wo der Bahnhof ist.

Psychoanalytiker: Sie meinen, die dunkle Höhle, wo immer was rein-u.rausfährt?

Verhaltenstherapeut: Heben Sie den r.Fuß!Schieben Sie ihn nach vorn und setzen Sie ihn
auf! Sehr gut. Hier haben Sie ein Bonbon.

Gestalttherapeut: Du! Laß es voll zu, dass Du zum Bahnhof willst.

Hypnotherapeut: Schließen Sie die Augen.Ihr Unbewußtes kennt den Weg z.Bahnhof.

Kreativitätstherapeut: Hüpfen Sie so lange, bis Ihr Kopf eine Idee freigibt.

Provokationstherapeut: Ich wette, da werden Sie nie hinkommen.

Reinkarnationstherapeut: Gehe zurück in d.Zeit vor Deiner Geburt.Welches Karma lässt Dich
Dich immer wieder auf die Hilfe anderer angewiesen sein?

Familientherapeut: Für welches Mitglied i.d.Familie ist es besonders wichtig, dass Sie
zum Bahnhof gelangen?

Syst.Familientherapeut: Ich frage mich, was Ihre Mutter dazu sagen würde, wenn Ihr Vater
ihr diese Frage stellte?

Bioenergetiker: Machen Sie mal Sch....Sch...Sch...und spüren Sie, was passiert.

Logotherapeut: Welchen Sinn macht es, zum Bahnhof zu gehen?

Rational.Emotiver Th.: Nennen Sie mir einen vernünftigen Grund, warum Sie zum Bahnhof
wollen?

Esoteriker: Wenn Du dahin sollst, wirst Du den Weg auch finden.

Geistheiler: Für die Antwort brauchen wir viel positive Energie.Laß uns einen
Kraftkreis bilden und Deinen Schutzengel suchen.

Soziologe: Kommt darauf an, welche Klasse Sie fahren.

NLPler: Stell Dir vor. Du bist schon da, welche Schritte hast Du getan?

Coach: Wenn ich Ihnen die Lösung vorkaue, wird das Ihr Problem nicht
dauerhaft beseitigen.

Benchmarker: Wer kann Ihr Problem am besten lösen, nehmen Sie sich den als
Vorbild.

Moderator: Schreiben Sie alle möglichen Lösungen auf einen Zettel.

Zeitplanexperte: Haben Sie genügend Pufferzeit für meine Antwort eingeplant?

Gedächtnisexperte: Welche Eselsbrücke kann Ihnen beim Erinnern helfen?

Manager: Gehen Sie einfach hin.

Sozialabreiter: Bleiben Sie wo Sie sind, ich gehe schon für Sie.

Zahnarzt: Das kann ich Ihnen sagen, aber das zahlt keine Kasse.

Tao-Anhänger: Der Bahnhof kommt zu Dir.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#7557
Aw: Lachen bis der Arzt kommt! *Witze-Ecke*
(08.02.2010 09:16)  
 


Ja, das ist gut, das kenne ich....
 
„Interessiere Dich für Dein Leben! Denn Du bist der einzige, der etwas daraus machen kann!“
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#7558
Aw: Lachen bis der Arzt kommt! *Witze-Ecke*
(08.02.2010 09:18)  
 


Ein Ehepaar beschließt dem Winter in Deutschland zu entfliehen und bucht eine Woche in der Südsee. Leider kann die Frau aus beruflichen Gründen erst einen Tag später als ihr Mann fliegen.

Der Ehemann fliegt wie geplant. Dort angekommen bezieht er sein Hotelzimmer und schickt seiner Frau per Laptop sogleich eine Mail. Blöderweise hat er sich beim Eingeben der E-Mail-Adresse vertippt und einen Buchstaben vertauscht. Und so landet die E-Mail bei einer Witwe, die gerade von der Beerdigung ihres Mannes kommt und gerade die Beileidsbekundungen per E-Mail abruft.

Als ihr Sohn etwas später das Zimmer betritt, sieht er gerade noch seine Mutter bewusstlos zusammensinken. Sein Blick fällt auf den Bildschirm, wo steht:


AN: meine zurückgebliebene Frau.
VON: Deinem vorgereisten Gatten.
BETREFF: Bin gut angekommen.

Liebste, bin soeben angekommen. Habe mich hier bereits eingelebt und sehe, dass alles für deine Ankunft schon vorbereitet ist. Wünsche dir eine gute Reise und erwarte dich morgen, in Liebe, dein Mann.

PS: Verdammt heiß hier unten!
 
„Interessiere Dich für Dein Leben! Denn Du bist der einzige, der etwas daraus machen kann!“
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#7563
Aw: Lachen bis der Arzt kommt! *Witze-Ecke*
(08.02.2010 19:58)  
 


John hat seine Mutter zum Essen in seine Zweier-WG
eingeladen. Während des Essens stellte seine
Mutter fest, wie schön seine Mitbewohnerin
eigentlich ist. Schon seit Längerem spielte sie
mit dem Gedanken, dass die beiden eine Beziehung
haben könnten und das machte sie unsicher.
Während des Abends, als sie die beiden
beobachtete, begann sie sich zu fragen, ob da
wirklich mehr vorhanden war, zwischen John und
seiner Mitbewohnerin, als das normale Auge zu
sehen bekam. Ihre Gedanken lesend sagte John:
"Ich weiss was Du denkst, aber ich versichere
Dir, dass wir nur miteinander wohnen."
Etwa eine Woche später, sagte Julie zu John:
"Seit deine Mutter bei uns zum Essen war, kann
ich meine silberne Salatschüssel nicht mehr
finden."
John antwortete ihr: "Nun, ich glaube kaum, dass
sie sie mitgenommen hat, aber ich werde ihr
schreiben."

So setzte er sich hin und schrieb:
"Liebe Mutter, ich sage nicht, Du hast die
Salatschüssel mitgenommen und ich sage auch
nicht, Du hast sie nicht mitgenommen. Aber der
Punkt ist, dass seit Du bei uns zum Essen warst,
fehlt eben die Salatschüssel.
In Liebe, John."

Mehrere Tage später erhielt John einen Brief von
seiner Mutter in welchem stand:
"Lieber John, ich sage nicht, dass Du mit Julie
schläfst, und ich sage auch nicht, dass Du nicht
mit ihr schläfst. Aber der Punkt ist, wenn sie in
ihrem eigenen Bett geschlafen hätte, hätte sie die
Salatschüssel schon längst gefunden.
In Liebe, Mom

Mamas haben eben den Durchblick!!!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#7952
Aw: Lachen bis der Arzt kommt! *Witze-Ecke*
(25.02.2010 12:37)  
 


Lieber Gott,bis jetzt geht es mir gut,heute...
Ich habe noch nicht getratscht,die Beherrschung
verloren,war noch nicht muffelig,gehässig,egoistisch
oder zügellos.....
Ich hab noch nicht gejammert,geklagt,oder Schokolade
gegessen...
Die Kredit karte habe ich auch noch nicht belasted....
Aber in 5 Min. werde ich aus dem Bett klettern, und
dann brauche ich wirklich deine Hilfe!
 
„Interessiere Dich für Dein Leben! Denn Du bist der einzige, der etwas daraus machen kann!“
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12345678910Weiter>Ende>>