eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Aw: ich komm nicht hinter die bedeutung (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 254  
THEMA: Aw: ich komm nicht hinter die bedeutung
#25088
Aw: ich komm nicht hinter die bedeutung
(11.03.2011 12:44)  
 



wuschel004 schrieb:

Ich bin nicht der held welcher im fordergrund steht und auch nicht der krieger welcher solche schlachten schlägt. Mir gefällt der platz im hintergrund als beobachter sehr gut.

 

Folgendes ist meine Meinung und für den Verfasser der Geschichte;

 

 

Schöne Geschichte. Sich hinein zuversetzen war nicht schwer. Ich bin keine Hilfe darin Träume zu deuten, aber die deinen machen zumindest mehr Sinn als die meinen.  Ich selber würde aus dem erst geschriebenen Text die Sätze rausfilter die mir etwas komisch vorkommen, herausstechen. Du alleine kennst die "Umgebung" in der du warst. Solltest dir wenn möglich auch hintergründiges mehr anseh'n, weil oft verstecktes darin ist. 

 

 

Ich bin nicht der held welcher im fordergrund steht und auch nicht der krieger welcher solche schlachten schlägt. Mir gefällt der platz im hintergrund als beobachter sehr gut.

 

 

Was ist ein Held? Nicht nur mit Schwertern bewaffnete sind Helden, sondern die, die der Schlacht (welche es auch sein mag - auch mit sich selbst) weiter helfen können. Somit auch Strategen und andere.  Helden können sich verändern, sich dem Gegenüber anpasse damit die Überraschung größer ist. Jeder Ist was er ist, jeder bekommt bestimmte Informationen zugesendet, hier eben so.

 

 

 

Ok ich lass mal lieber, gehört nicht hier rein.

Wie gesagt, ich würde auch mehr auf hintergründiges achten ;)

 

 

 

 

 

MfG,

Black 

 
Letzte Änderung: 11.03.2011 12:46 von .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#25150
Aw: ich komm nicht hinter die bedeutung
(11.03.2011 22:16)  
 



wuschel004 schrieb:
halo und vielen lieben dank für eure hilfe ... {#smiley-smile}
 
mara du hast mit deiner umschreibung der einzelnen elementarkräfte und ihrer bedeutung mehr recht als du ahnst. 
ja ich habe das glück ein sehr emotionaler mensch zu sein und gefühle in voller größe auskosten zu können wenn ich bereit bin dies zu zulassen und ja ich habe ängste vor all zu großer nähe. ich liebe es menschen um mich zu haben die ich mag aber dies ist rein geistig. ein mir unangenehmes gefühl steigt auf wenn ich jemanden umärmeln soll oder muss weil es die situation bedarf. manchmal fliehe ich vor menschen wenn ich spür sie könnten mich zusehr berühren durch den körper meine seele erreichen und fesseln. ich möchte dies nicht mehr. 
dies kann der frost sein.
wärme annehmen hab ich eigentlich keine probleme, im gegenteil liebe ich die sonne und an tagen wie heut wo wolken alles zuhängen fehlt sie mir. zudem kann ich nur helfen wenn ich selbst im gleichgewicht bin. das hab ich vor über 2 jahren verloren gehabt und finde es seit einiger zeit stück für stück wieder. 
was das akzeptieren angeht, so hab ich damit keine wirklichen probleme, die menschen mit den ich mich umgebe akzeptieren mich in der regel, ausnahme wenn ich ihnen sage was sie erwarten wird oder auf sie zu kommt. ich weis manchmal so einiges und es trifft immer zu wenn ich es sage. allerdingst wenn ich ihnen es mitgeteilt habe sind sie ungläubig und lehnen ab. meist bereuen sie hinterher nicht gehört zu haben denn die folgen der gegensteuerns sind meist schlimmer. aber nirgends wird der prophet mehr verachtet als imeigenen land.
was lebensfreude und spielerei angeht, wenn ich mich gut fühle ist es pure energie die aus mir ausströmt und das merkt und sieht man auch. denn ich bin eigentlich kein hase und lass nichts aus wenn ich es vertreten kann.
 
das es die hütte wirklich gab wundert mich irgendwo nicht. nur denke ich das sie sehr weit weg von der alten fabrik stand. denn hier im umkreis ist mir keine bekannt.


Danke für deine Offenheit hier im Forum {#emotions}
Ich kann dich gut verstehen mit dem was du schreibst
und ich denke du bist dir über dich selber gut bewußt.
Aber auch wenn es vom Kopf klar ist braucht es manchmal ein bissel ehe es umgesetzt werden kann.
Du schaffst das {#emotions}
Du kennst die Hütte, da bin ich mir sicher
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>